MUSS ICH MEINE BANKDATEN BEI PAYPAL ANGEBEN!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

PayPal wird mit dem Bankkkonto oder einer Kreditkarte verknüpft. Im Fall des Bankkontos überweist Paypal einen Centbetrag und eine bestimmte Nummer auf der Überweisung muß man bei PayPal eingeben, um zu verifizieren, daß man der Besitzer des Kontos ist.

PayPal ist ab 18. Falls du deine Geburtsdaten gefälscht hast, kommt das ziemlich schnell raus, und dann wirst du gesperrt und kannst dich selbst mit richtigen Daten nie wieder anmelden.

Danke! Sollte das für meine Mutter Fragen. 

0

Du musst Deine Bankverbindung und seit einiger Zeit noch eine Kreditkarte hinterlegen. Wenn Du also minderjährig bist, lass es sein.

Ja musst du... Wie soll Paypal sonst das Geld abbuchen?

Ich weiß ja nicht? Dachte vielleicht das man immer wieder Geld auf das Konto laden muss. Danke !

0

Was möchtest Du wissen?