muss ich mein tattoo nachstechen lassen?

aktueller zustand meines tattoos - (Körper, Tattoo)

7 Antworten

Ich würde noch warten mit den nachstechen. Nach 2 Wochen
ist das Tattoo noch nicht fertig abgeheilt. Schau einfach das du nicht wirklich
in die Sonne damit kommst und würde dir auch noch raten das du noch nicht Baden
gehst oder so was. Ich finde es aber schön gestochen, meins wäre es zwar nicht
aber das ist jeden selbst überlassen. Und außerdem Kann man auf einem Foto
nicht wirklich feststellen ob es nachgestochen werden sollte da das Foto wie es
aussieht auch mit Blitz gemacht wurde. Kann man leider nicht wirklich
beurteilen. J

Warum? Da fehlt doch nirgends Farbe. Höchstens die rechte Schwanzfeder des unteren Vogels müsste man nachstechen.

Nach 2 Wochen ist da noch die Silberhaut drüber, die in den nächsten Tagen/Wochen klarer werden sollte. Erst dann kann man wirklich beurteilen, wie das Tattoo geworden ist. Dann dürfte es auch noch etwas dunkler werden.

und bei der schrift ist auch so eine dünne linie bei dem h ist das schlimm wenn da so dünne linien sind

0
@sternlequeeny

Ergänzung:

Handwerklich ist das eine ordentliche Arbeit und die Linien sind
eigentlich schön flüssig und nicht wackelig. Speziell bei sehr dünnen Linien ist das gar nicht so einfach. Die Füllung ist nicht fleckig und es sind auch keine Blowouts zu erkennen. Das Motiv ist reine Geschmacksache und da entscheidet alleine deiner. Dass der Stecher dünne und dicke Linien kombiniert, ist eher ein Plus, weils nicht so plump aussieht.

0

Von müssen kann hier garnicht die Rede sein. Es ist dein Tattoo auf deinem Arm. Somit ist es deine Entscheidung. Jedoch (wenn du dir meine Meinung einholen magst) finde ich es nicht so schön gestochen und würde es auch in Erwägung ziehen an deiner Stelle.

was soll da nicht so schön gestochen sein

0

Was möchtest Du wissen?