Muss ich mein neues Fahrrad bei der Hausratversicherung anmelden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst unterscheiden zwischen Versicherungsschutz gegen Einbruchdiebstahl und Schutz gegen einfachen Diebstahl / Wegnahme. Im ersten Fall besteht im Rahmen der Hausratversicherung immer Schutz im verschlossenen Fahrradkeller. Hier spielen die 500,- Euro mehr keine Rolle, es kommt nur darauf an ob die Versicherungssumme korrekt ermittelt wurde und ob Unterversicherungsverzicht besteht.

Die extra ausgewiesene Summe für Fahrräder bezieht sich immer auf den Schutz gegen einfachen Diebstahl, also wenn das Fahrrad z.B. im Gebrauch ist. Neben der Versicherungssumme (= Neuwert) kommt es hier auch auf die weiteren Voraussetzungen an. Gibt es einen Nachtzeitausschluss und / oder gibt es besondere Anforderungen an die Sicherung (Schloß) des Fahrrades.

Wenn hier in Eurer Hausratpolice nur 1.000,- Euro stehen, bekommst Du natürlich auch nur diese 1.000,- Euro maximal. Um 1.500,- Euro Schutz zu erhalten, musst Du eine entsprechende Erhöhung beantragen und natürlich bezahlen.

Schau in der Police eurer Hausratversicherung nach, in wie weit Fahrräder und zu welcher Summe, versichert sind. Ggf. mußt Du nachversichern....

Zusätzlich würde ich das Fahrrad bei der Polizei registrieren lassen....nur so als Tipp....

Wenn Fahrraddiebstahl nur bis 1000 € gedeckt ist, musst du ein teureres Rad natürlich nachmelden und einen Zusatzbeitrag zahlen. Oder du musst dich damit abfinden, im Schadensfall eben höchstens 1000 € zu bekommen

Wasserschaden beim Nachbarn, durch Rohrbruch in mit der Wohnung gemietete EBK. Wer zahlt?

Nachdem einen Schlauch in der EBK geplatzt ist, sei beim Nachbarn unter mir zu einem großen Schaden gekommen. Der hat gleich gefragt ob ich eine Hausrat Versicherung habe. Ich habe natürlich den Vorfall meiner Versicherung gemeldet, die sagen aber, die Hausrat Versicherung haftet nur für Schaden an meinem Hausrat, beim Nachbarn soll seine eigene Hausratversicherung das übernehmen. Da es nicht meine Schuld war, übernimmt meine Haftpflicht Versicherung auch keine Kosten. Die Küche ist eine EBK was dem Vermieter gehört und als Mietobjekt in Mietvertrag steht. Der Vermieter sagt aber, er würde auch nur die Reparaturkosten in der Küche übernehmen und den Schaden des Nachbars nicht. Für die Reparaturen an der Wand bzw. Boden soll, so wie ich verstehe, die Gemeinschafts Gebäudeversicherung alles übernehmen. Bleiben natürlich die Kosten an Strom für die Trocknung und Wasserverbrauch. Wer ist letztendlich für den Schaden beim Nachbarn zuständig. Irgendwie fühlt sich da keiner in der Pflicht und ich habe da Bedenken, egal wieviele Versicherungen ich habe, die Kosten bleiben an mir hängen. Wo könnte sich man hinwenden? Wäre ein Rechtsanwalt sinnvoll? Vielen Dank! MfG, C.M.

...zur Frage

Garage anmelden?

Hallo, kann ich eine Garage anmelden ( das sie eine Adresse bekommt) damit ich ein Gewerbe da anmelden kann?

...zur Frage

Versicherung bei Einbruch?

Gibt es eine Versicherung, die bei dem Verlust von zB TV, PC, Anlage, Schmuck durch Einbruch zahlen würde? Also wenn bei jemandem eingebrochen wird und diese Gegenstände entwendet werden. Ich suche nach so einer Versicherung, da ich in eine Wohnung in der Stadt gezogen bin, alle Hausratversicherung die ich mir bisher angeschaut habe, kommen nur für die Kosten zb für ein neues Türschloss und Schäden an der Wohnung auf, aber nicht für die geklauten Wertgegenstände.

...zur Frage

Muss man Graupapageien anmelden?

Hallo

Ich habe jetzt 2 timneh graupapageien, muss man die zwei anmelden und wenn ja wo und ist es kostenlos?

...zur Frage

Diebstahl aus Auto, was zahlt die Hausratversicherung?

Moin, mir wurden vergangene Woche 15040,80.-(!) aus meinem Auto gestohlen. Bevor jemand fragt: Geschäftseinnahmen . Das Auto war verschlossen, Alarmanlage scharf. Laut Mercedes Werkstatt wurde beim verschließen das Funksignal geklont, und später dann das Auto geöffnet.Auto war ca. 5-10 min unbeaufsichtigt, ca. 20 meter vom Securitypersonal entfernt. Frage: Zahlt die Hausrat und wenn ja, wieviel kann man geltend machen. Es handelt sich um eine übliche Hausratversicherung mit Deckung von 900 € je qm².

...zur Frage

Fahrrad Diebstahl eines freundes au meinem keller wer haftet?

Hallo!

Ich habe da folgendes problem!

Mein freund hat mir sein MTB (wert 1700€) gegeben damit ich es sozusagen neu herrichte lackieren verschleißteile wechseln usw !

jetzt war es fertig und es wurde mir aus dem keller gestohlen nun ist dir frage ersetzt meine hausrat das rad? bei seiner hausrat ist keine radversicherungsklausel drinne !

ich hab ja an eine Haftpflicht gedacht aber die habe ich leider nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?