muss ich lampen in mietwohnung lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lampen gehören eigentlich nicht zur Ausstattung einer Mietwohnung. Und wenn doch sind sie im Vertrag aufgeführt. Also nimm deine Lampen mit.

Wenn dort keine waren hättest du keine kaufen müssen, auch keine billigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeVau
05.10.2011, 18:32

Nimm die billigen auch mit und verscheuer sie .

0
Kommentar von kittecat123
05.10.2011, 18:33

ja, ich weiß, aber um den frieden willen, hab ich doch welche gekauft, konnte ja nicht wissen, dass die ihm jetzt zu schlecht sind.

0

Wenn im Mietervertrag oder dem Übergabeprotokoll nichts von Leuchten (Lampen ist was anderes) steht mußt Du auch keine Leuchten da lassen bzw. neue anbringen.

jetzt geht er mir die ganze zeit auf die nerven, dass ich da schon gute lampen reinkaufen muss.

Dann kauf doch gute Lampen. Eine Ernegiesparlampe kostet doch heute nicht mehr die Welt.

Die "Retroleuchte" aus den 70ern hättet Ihr besser aufheben sollen;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kittecat123
05.10.2011, 18:37

ja ich weiß, war unser fehler :o(, ich finde die lampen gar nicht so schlecht, wo ich gekauft hab, die passen immer

0

Gab es ein Übergabeprotokoll? Sollten die Lampen nirgens protokolliert worden sein, wird es dem Vermieter schwer fallen zu beweisen, dass zum einen Lampen vorhanden waren und zum zweiten von welcher Qualität. Sollten allerdings Lampen vorhanden gewesen sein und das wird ja nicht bestritten, sind Sie, egal ob der Vermieter irgendetwas beweisen kann, moralisch in der Pflicht. Diese ist natürlich nicht rechtsgebunden, dennoch lässt sich besser schlafen.Getreu dem Motto:"was Du nicht willst das man Dir tu, das füge auch keinem anderen zu". Streben Sie eine Lösung an, mit der beide leben können. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kittecat123
05.10.2011, 22:13

ja, das denke ich auch und deshalb hab ich auch welche gekauft. die waren zwar nicht teuer, aber ich find sie sehen nicht schlecht aus und sind vorallem zeitlos und passen überall rein. der nachteil halt, sie sind aus plastik, deshalb waren sie ja billig

0

Soll er mal beweisen, das da Lampen drin waren, denn üblicherweise werden Mietwohnung ohne Lampen vermietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kittecat123
05.10.2011, 18:35

eben, weil im vertrag steht nämlich nix und wer weis, ob die alten lampen überhaupt von ihm waren, ich glaub eher, die waren vom vormieter.

0

Was möchtest Du wissen?