Muss ich kurzzeitige Haushaltshilfe angeben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, das gäbe Probleme. Das käme der Schwarzarbeitgleich.

deine Freundin könnte bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf haushaltshilfe nach § 38 SGB V stellen.

Wenn mind. ein Kind unter 12 Jahren mit im Haushalt wohnt und keine weitere Person mit im haushalt wohnt, die die hauswirtschaft übernehmen könnte. Wird es genehmigt, kann sie sich über einen ambul. Pflegedienst eine Haushaltshilfe für maximal 4 Wochen organisieren.

Kommst du mit deinem Minijob deutlich unter 450€ mtl. könntest auch du diese Hauswirtschaft erbringen, ohne weitere Meldungen.

Was möchtest Du wissen?