Muss ich Kabelanschluss anmelden?

5 Antworten

Man muss den Kabelanschluss bei seinem zuständigen Netzbetreiber anmelden insofern der Grundanschluss nicht schon über die Mietnebenkosten berechnet wird. 

In Baden-Würtemberg, Hessen, und NRW ist dies UnityMedia. Im anderen Bundesgebiet kann man sich (bis auf wenige ausnahmen) bei Vodafone Kabel Deutschland anmelden. 

Über die Seite von Vodafone Kabel Deutschland Berater können sie sich schnell und kompetent beraten lassen und den Anschluss anmelden. www.kabel-deutschland-anmelden.de

NATÜRLCH. Wenn du das signal von kabeldeutschland nutzt muss du dafür auch was zahlen. wenn du es nicht nutzt kommt ein techniker oder ein Medienberater und klemmt dich ab. In ein Haus ohne einen Verorgungvereinbahrung ist Kabeldeutschland nich verpflichtet die öffentlich rechtlichen kanäle zu geben. Die Rundfunk gebühren zahlt man ja, dass man die sender über die funk bekommt und nicht übers kabel. Bei weitere fragen 0157-81800639

Wenn du den Kabelanschluss im Haus hast weiß der Kabelnetzbetreiber auch davon denn nur er darf den Auftrag dazu vergeben. Man sagt doch seinem Bauunternehmen das man einen Kabelanschluss haben möchte und die erledigen dann alles. Wenn der Kabelnetzbetreiber nichts davon weiß das am Netz gearbeitet wurde um einen zusätzlichen Teilnehmer anzuschließen kann das mächtig Ärger geben denn einfach nur n Kabel ans andere rödeln funktioniert nicht, das kann das ganze Netz beeinflussen.

Das wurde ganz offiziell gemacht, zusammen mit dem Telefonanschluss der Telekom! Bisher hat sich noch niemand gemeldet! Ist jetzt 3 monate her!

0
@maxist

Dann werden die sich noch melden. Die sind nicht immer die schnellsten.

0

Kabelanschluss geht ohne Anmeldung

Hallo, Ich bin am 1.4 in meine Wohnung gezogen. Habe denn Kabelanschluss angeschlossen und der funktionierte. Ich wollte denn dann Anmelden und sah das der 20 euro im Monat kostet da das zuviel ist für das Grund Programm TV will ich darauf verzichten und nutze jetzt DVB-T. Meine Frage kann der Anbieter irgendwann zu mir kommen und mir das in Rechnung stellen weil der ja angeklemmt War? ? Habe denn ja nie angemeldet

Danke im Vorraus

...zur Frage

Muss ich Kabelanschluss Anmelden?

Hallo, Wird der Kabelanschluss (TV) von mein Vermieter bezahlt. Habe ihn nicht angemeldet und er geht. In meinem Mietvertrag steht dazu: Allgemeine Betriebskosten, sofern sie anfallen - Betrieb einer Gemeinschaftsantenne oder Breitbandkabelanlage

( Anbieter Primacom)

Danke

...zur Frage

Kabelanschluss per Funk übertragen?

Hallo , ich möchte in eine wg ziehen und dort gibt es nur in einem Zimmer einen Kabelanschluss. In meinem nicht. Da ist jedoch kein Fernseh angeschlossen ! Ich möchte gern in meinem Zimmer mein Fernseh anschließen. Geht das mit einem drahtlosen funkübertragungssystem? Oder muss man ein Kabel legen ?

...zur Frage

Kabelfernsehen mit Receiver

Hallo ich hab da mal eine Frage ich habe bei mir im Haus einen Kabelanschluss und auch einen Fernseher (Samsung UE32F5370), welcher keinen integrierten Receiver hat. Ich bekomme aber alle Sender her obwohl ich keinen Receiver angeschlossen habe. Was wäre dann anders wenn ich einen angeschlossen hätte? Und was ist anders bei analogem Fernsehen und digitalem?

...zur Frage

Ist das auf dem Bild ein Kabelanschluss?

Hallo,

bin in eine neue Wohnung eingezogen und möchte Internet, sowie Telefon über den Kabelanschluss beziehen.

Meine Frage ist nun, ob es sich hierbei um den Kabelanschluss handelt und der Techniker dann einfach davon ein Kabel in meine Wohnung ziehen kann.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?