Muss ich jeden Tag Sport machen um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, du musst nicht jeden Tag Sport machen. Habe ich Anfangs auch gedacht, aber stimmt nicht. Man sollte ungefähr drei bis vier mal in der Woche Sport machen. Immer mindestens einen Tag kein Sport. Übertreibe nicht und fang erstmal mit wenig Sport an. Jeden Tag Sport zu machen wirst du sicher nicht auf Dauer durchhalten und hilft auch nichts. 

Nein musst du nicht.

Ich war mit meinem Körper immer sehr zufrieden da ich ( zum Glück oder leider) fast nur am Bauch zunehme . Deshalb mache ich seit einigen Monaten jeden zweiten Tag eine halbe Stunde cardio-training und jetzt sieht man keinen Speck mehr , es sind schon ansatzweise Bauchmuskeln zu sehen

was für cardio-training?

0
@1995sa

Also ich mache insgesamt 30 min Training , 10 min davon mache ich sozusagen Joggen und Seilspringen ( die Bewegungen kannst du bei schlechtem Wetter zB auch drinnen auf der Stelle machen ). Dann mache ich 10 min Bauchmuskeltraining und Liegestütze  und dann wieder 10 min Joggen/Seilspringen .

Die Liegestütze und Bauchmuskeltraining musst du wenn du nicht so viele auf einmal kannst auch nicht so heftig machen. Das wichtige ist dass du zwischen den 3 Trainingsphasen höchstens 1-2 min Pause machst in denen du zB Wasser trinkst und ausruhst , denn gerade das ist die Hauptsache : Du musst kontinuierlich das Training weiterführen bis die 30 min vergangen sind also immer in Bewegung bleiben denn so verbrennst du viel Fett.

LG

0

Hallo 1995sa,

Ich rate absolut davon ab, JEDEN Tag Sport zu treiben bzw jeden Tag die selben Muskeln zu beanspruchen. So können sich deine Muskeln nicht erholen.

Jeden zweiten Tag dürfte in Ordnung sein.

Sport treiben ist nicht alles zum Abnehmen. Auch musst du auf deine Ernährung achten :-)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und schönen Abend noch :-)

Nein, du solltest sogar auf keinen Fall jeden Tag (ernsthaften) Sport treiben. Dein Körper braucht Zeit zur Regeneration, übermäßiges Training schadet der Leistungsfähigkeit des Körpers sogar.

Nein musst du nicht :) Plane dir in der Woche, an welchen Tagen du Sport machen willst so z.B. an drei verschieden Tagen in der Woche. Und vergiss nicht gesunde Ernährung und viel Wasser trinken :))

und wie lang soll dann jedes Training sein wenn ich es 3x pro Woche mache?

0
@1995sa

Ich bin zwar keine Expertin aber ich würde so ungefähr 2 Stunden trainieren und wenn ich noch Energie habe so bisschen mehr... Aber übertreib es nicht mit dem Sport, nicht dass dir noch was passiert. Für mich klingt 3 Stunden zu viel daher ist es besser den Gleichgewicht zu finden :)

0

Sophia Thiel sagt zeigt auf ihrem YouTube Kanal Übungen, die man 3 x in der Woche und nur je 20 Minuten machen muss ! Mit gesunder Ernährung hat man nach 3 Monaten seinen Traum Körper. Sie hat mir geholfen und ich habe auch meinen Traum Körper :)

0

Es könnte sein, wenn Du viel Sport machst nimmt dein "Fettanteil" im Körper ab und dafür bildet sich Muskelmasse. Muskelmasse wiegt mehr als Fett. Du nimmt zwar nicht ab, aber deine Muskelmasse nimmt zu. Auch nicht schlecht!

laut Waage nehme ich praktisch nicht ab weil die Muskeln schwer sind aber der fettanteil wird schon weniger??

0

weil ich hab das Gefühl ich nehme nicht ab.

0

also gestern früh hab ich mich gewogen und mein Gewicht war mehr. aber von den Klamotten her merk ich nicht das die mir zu groß werden

0

Am Besten ist eh ,wenn du jeden 2. Tag Sport machst. Muskeln brauchen Zeit um sich aufzubauen

Nein musst du nicht

Was möchtest Du wissen?