Muss ich ins Gefängnis, wegen illegalen Waffenbesitz?

5 Antworten

Das dürfte 4stellig werden, wenn es mit einer Geldstrafe bleibt...

Du tust so, als ob du nicht wüsstest, dass du ein Butterfly gar nicht besitzen darfst und versuchst dich rauszureden, "das wäre nur Zuhause rumgelegen"

Nehm Ich dir nicht  ab, heutzutage weis jeder, dass schon der Besitz strafbar ist! Und du hast es sogar noch  importiert und nicht hinter einer Scheune "gefunden", noch besser!

Also Geldstrafe + Verfahrenskosten + Vernichtungskosten des Messers..

http://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Immenstaedter-erhaelt-harte-Strafe-fuer-verbotenes-Messer;art26090,985636

http://www.badische-zeitung.de/ortenaukreis/bewaehrungsstrafe-und-150-arbeitsstunden--87585720.html

Wenn du natürlich kein eigenes Geld verdienst, dann Sozialstunden oder Wochenendarrest oder Beides - und nicht zu knapp!

Und ein Tipp - Bei dem nächsten Mist, den du anstellst, wird es noch schlimmer mit der Strafe, dann dürfte auch das Jugendstrafrecht nicht mehr zum tragen kommen, weil du dann ja endgültig als unverbesserlich giltst.

Bei mir war auch mal die Polizei da und ich wusste nicht warum...auch war in meinen Sachen schonmal was drinn :/...kein Plan wie das da rein  kam...ich weiß nicht, wie es bei Dir ausgehen wird aber mir ist nichts passiert. War ja nicht meins :)

"was" drin und eine Straftat ist schon ein Unterschied...

0

Was möchtest Du wissen?