Muss ich in Home/Online Schooling reden?

4 Antworten

Naja theoretisch kannst du die aussage verweigern, ob das münflich und bei den Lehrern gut ankommt andere sachen schlimmsten falls wiederholst du die klasse und fragst in einem halben jahr was tun um nicht sitzten zu bleiben😂

Du musst Alles machen, so wie im Unterricht auch. (von welchem Datenschutz redest du bitte?)

Wenn du die Präsentation nicht machst, dann gibt es halt eine 6 wegen Arbeitsverweigerung.

Du musst Alles machen, so wie im Unterricht auch. (von welchem Datenschutz redest du bitte?)

Man kann mir nicht gewährleisten das ein Schüler mich aufnimmt oder der Lehrer.

oder ein Hacker sich in den Anruf hackt

0
@Anonym9693

Das kann dir im Klassenzimmer auch NIEMAND "gewährleisten". Auf jedem Smartphone ist ein Recorder programmiert (und meinst du Niemand hat besseres zu tun als deine Präsentation aufzunehmen?). Du kannst dich quer stellen wie du möchtest und es eben sein lassen - wenn du mit der 6 als Konsequenz leben kannst

0
@Anonym9693

du kannst auch nicht garantieren, dass im Unterricht nicht einer mitfilmt oder eine Audioaufnahme macht.

1
@LePetitGateau

Das kann ich aber eventuell im Klassenzimmer bemerken, in Home Schooling könnte mich jeder 100% unbemerkt aufnehmen.
Im Unterricht kann man wenigstens sagen das es nicht 100% unbemerkt passieren kann. und die audioqualität ist bestimmt auch nicht so gut wie wenn er es direkt vom Pc aus aufnimmt

0
@Anonym9693

Ach komm, hörst du dich eigentlich reden? Verfolgungswahn ist ein Scheiss dagegen

(Ist aber auch im Grund egal, wir haben dir gesagt was Sache ist. Leb mit den Antworten oder eben auch nicht)

0
@LePetitGateau

Du hast keine belege das ich zum Online Unterricht mit Mikrofon (die normalen Aufgaben mach ich ja, ohne Kamera/Mikrofon) verpflichtet bin genannt

wenn du mir die Verordnung oder die paragraphen zeigst für hessen glaub ich dir.

Es muss ja schon nach gesetzen hier zu gehen, man kann nicht irgendwas erfinden.

0

du darfst immer verweigern, musst dann aber die Folgen ertragen, nämlich die 6. Es ist datenschutzrechtlich überhaupt kein Thema warum man beim Onlineschulung nix sagen sollte. Das ist einfach ein blödes Argument weil man mal was aufgeschnappt hat.

Es ist dein gutes Recht, aber es wäre nicht sonderlich Klever darauf zu bestehen. Die Schule kann daraus Konsequenzen ziehen wegen Arbeitsverweigerung. Sind wir mal ehrlich: so ein Vortrag ist jetzt auch nicht sooo die Hölle. Das stehst du schon durch. Schließlich müssen es die anderen doch sicherlich auch. Viel Glück 🍀

0
@JG004

Am Vortrag liegt es nicht, ich möchte einfach nicht Online vor der Klasse reden. Ich würde lieber das Referat mündlich in der schule halten als vor einem mikrofon. da sieht man wenigstens das Publikum

( für andere vielleicht schlimm vor leuten zu stehen für mich aber besser )

0
@Anonym9693

das du das lieber hast ist verständlich, aber es geht im Moment eben nicht. Und genau hier ist der Punkt du suchst nach einem rechtlichen Argument weil du es unangenehm findest die Aufgabe so zu erledigen. Du wirst leider einfach da durch müssen und deine Aufgabe über Video erledigen. Das ist auch gar keine so schlechte Übung. Aktuell werden diese Formate immer häufiger und auch in sehr vielen Jobs genutzt.

0

Nein aber dann hast du eine Fehlstunde

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich nimm ja teil, und kommuniziere über den Chat.

Nur ich will nicht reden müssen

1
@Anonym9693

Du hast nicht das Recht ausschließlich schriftlich in einer Unterrichtsstunde zu kommunizieren

0
@Anonym9693

Du kannst den Satz zwei Beträge über diesen noch einmal lesen, denn meine Antwort ändert sich nicht.

Du wirst in diesem Jahr noch viele mündliche 6er kriegen :)

0
@LePetitGateau

Kannst du mir den Paragraphen oder die verordnung zeigen wo ich verpflichtet werde im Homeschooling zu reden im chat mit allen anderen schülern

Ich nehme ja teil also kann man mir keine 6 fürs Schwänzen geben

Arbeitsverweigerung ist das ja nicht wenn ich nirgends verpflichtet werde und lieber Schriftlich kommunizieren möchte.

0

Was möchtest Du wissen?