Muss ich in der Schule anrufen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der übliche Weg ist, vor acht Uhr im Sekretariat anzurufen. Die betroffenen Lehrer werden dann informiert. Normalerweise hat man ja mindestens drei verschiedene Lehrer am Tag. Wenn der betreffende Lehrer, den man informieren würde, die Klasse nicht in der ersten Stunde unterrichtet, würde er unnötig damit belastet, die Information an die anderen Lehrer weiterzugeben. Außerdem mag ein Lehrer vielleicht nicht so gerne um 6.50 h zu Hause angerufen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja musst du und nicht vergessen schriftliche entschuldigung mitzunehmen wenn du wieder in der schule bist ist ja sonst ein unentschuldigter fehltag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, oder Deine Eltern rufen für Dich in der Schule an. Die Schule muss wissen dass Du weiterhin krank bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gigih
04.11.2015, 06:48

Wiso ??? Meine kollegin hatt gesagt ich muss nicht anrufen da ich es ihm ja persöhnlich gesagt habe?

0
Kommentar von Gigih
04.11.2015, 06:49

Und wenn du zb gestern krank warst und gestern angerufen hast musst du heute nicht anrufen?

0

Ja, nur weil du gestern krank warst heißt es nicht, dass du es heute auch bist. Also nochmal anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Du warst für gestern entschuldigt. Nicht aber zwangsläufig für heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht auch, wenn du es einer Klassenkameradin mitteilst, die es dem Lehrer ausrichtet. Immerhin bringst du morgen ja die Entschuldigung mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ja, du musst anrufen.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?