Muss ich im Unterricht die Jacke ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gegenfrage:

Welchen Sinn hat es, wenn Du in einem Raum, der vermutlich auf 21°C geheizt ist, eine JACKE anzuziehen, die man für DRAUßEN braucht? Dein Lehrer versteht Dein "Jackentragen" wohl als Demonstration und Provokation: "Ich will hier so schnell wie möglich weg".

LilaMena98 05.02.2015, 13:15

Also in meinem Klassenraum ist es nie 21 Grad warm! Wenn es kalt ist, ist es doch in Ordnung. Außerdem hat jeder eine andere Auffassung von kalt und warm ;)

1
QueenOfFries 05.02.2015, 13:23

bei uns haben wir zB keine Heizung und die machen dann auch noch Fenster davor auf... also nix 21°

1

Nein,er darf dir nicht verbieten die Jacke anzulassen.Bei einer Mütze gilt dasselbe,jedoch ist es unhöflich die Mütze anzulassen. Aber bei der Jacke geht es ja wahrscheinlich darum,ob du frierst oder nicht,deshalb kann er es nicht verbieten.

Jacke ausziehen ist besser. gerade im Winter. Wenn du nach drau0en kommst, frierst du um so mehr.

Ich versteh deinen Lehrer nicht,

ich selbst hab auch sehr oft ne Jacke getragen und niemanden hats gestört. Ich finde es ist deine Entscheidung und dein LEhrer kann dich nicht zwingen dass du die Jacke ausziehst wenn du danach frierst.. !:)

Also wenn es ne ganz einfache Jacke ist, dann darfst du sie eigentlich anlassen, wenn dir kalt ist. Der Lehrer kann dich nicht frieren lassen! Ich hab meine Jacke im Winter immer an im Unterricht :-)

PatrickLassan 05.02.2015, 13:11

Werden bei euch die Klassenzimmer nicht geheizt?

0
PiaMaus2001 05.02.2015, 13:53

Naja also ich glaub der Hausmeister macht die Heizung nur alle 2 Schulstunden an & unsere Heizung wird nicht richtig warm & unsere Jungs reißen immer die Fester auf & dann ist es natürlich ziemlich kalt

0

Das Temperaturempfinden ist sehr persönlich und individuell verschieden. Zum frieren kann dich niemand zwingen.

Als Deeskalationstaktik: Wenn es einfach nur nicht gewünscht ist, dass du drinnen "Draußenklamotten" trägst, nimm dir doch einen extra Fliespulli im Ranzen mit. Dann wechsel die Jacke gegen den Extra-Pulli.

Oder zieh dir zwei Pullis und darüber 'n Hoodie an. Sei kreativ!

Wenn dir im geheizten Klassenraum extrem kalt ist, hast du möglicherweise auch Fieber oder eine beginnende Erkältung/Grippe etc. (ist grad wieder die Zeit dafür) dann solltest du eh nach Hause und dich im Bett auskurieren. Überprüf das lieber mal (Fieber messen).

Skeletor 05.02.2015, 14:07

Soweit du nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt, darfst du anziehen was du willst!

http://dejure.org/gesetze/GG/2.html

0

Du hast auf jeden Fall das Recht, nicht im Klassenzimmer zu frieren.

Wenn es dir zu kalt ist, darfst du die Jacke anlassen, oder der Lehrer muss die Heizung höher drehen.

Wenn du die Jacke nur trägst um den Lehrer zu ärgern, siehts schon wieder anders aus

Zwei Möglichkeiten:

  1. Ziehe ein Hemd mit einem Pullover darüber an.

  2. Trage eine Fleecejacke unter der normalen Jacke. Im Unterricht lässt Du dann einfach die Fleecejacke an

Gruß, ssamerica

Wenn dir kalt ist, dann lass die Jacke an. Er kann dich ja nicht zwingen im Unterricht zu frieren...

Aber bist du dir sicher, dass es nur um die Jacke an sich geht?

Denk schon er ist immerhin der Lehrer unsere Lehrerin hat uns das auch schon verboten da wir immer die Jacken im Unterricht an hatten sie meint weil es drinnen eh schon richtig warm ist naja ... sind eben lehrer :)

Bei uns wird da auch immer rumgemeckert es geht darum das du nicht krank wirst wenn du wieder raus gehst

zieh sie einfach aus und vermeide stress

Was möchtest Du wissen?