Muss ich hier ein Gewerbe anmelden?

5 Antworten

muss man dann das als Gewerbe anmelden?

Natürlich.

Du hast keinen Arbeitgeber, du handelst selbständig im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und es ist auch kein freier Beruf.

Also müsste ich hier Steuern zahlen oder ein Gewerbe anmelden?

Natürlich musst du ein Gewerbe anmelden und zwar in dem Moment wo du vor hast damit Geld zu verdienen, nicht dann wenn du es tatsächlich tust. Verspätete Anmeldung kann zu 4.stelligen Bußgeldern führen.

Du musst deine Einnahmen und Ausgaben erklären (EÜR) und eine Einkommensteuererklärung abgeben. Wenn du nur 3.000,- € im Jahr aus der Selbständigkeit entnimmst, und keine weiteren Einkünfte hast (z.B. aus nichtselbständiger Arbeit) fällt keine Steuer an.

Machst du keine Erklärung droht dir eine Schätzung und die wird auf deutlich mehr als 3.000,- € lauten.

Gewerbe immer dann, wenn folgende Merkmale erfüllt sind:

- nach außen gerichtet

- selbständig (kein Freiberuf)

- planmäßig auf Dauer angelegt

- auf Gewinnerzielung ausgerichtet (ob das erreicht wird, ist unerheblich)

- keine Gesetzes- oder Sittenverstöße

Auch die zu erwartende Steuerlast oder auch Steuerbefreiung spielt für die grundsätzliche Gewerbeanmeldungspflicht keine Rolle. Egal auch, ob es als Kleingewerbe oder in Nebentätigkeit angemeldet werden soll.

gewerbe musst du immer anmelden, wenn du etwas planmäßig machst

steuern wahrscheinlich nicht, der freibetrag sind 8400 im jahr oder so

gewerbe muss aber, bei nachhaltiger wirtschaftlicher tätigkeit, die umsätze spielen dafür gar keine rolle

wenn du einmal im jahr ein auto für 50€ kaufst und für 1 mio verkaufst, hättest du umsatz 1 mio und 999.950 € gewinn, müsstest trotzdem kein gewerbe anmelden, weil nur so einmal pro jahr

du musst aber, weil nachhaltig

Falsche Auffassung: "einmalig" wäre richtig, "einmal im Jahr" wäre regelmäßig auf Dauer ausgelegt und damit Gewerbe.

0
@darkhouse

ja, ab und an halt, nach möglichkeit

bis 3 mal im jahr, lassen sie eigentlich durchgehen

wobei gewerbe jetzt eh nicht so das wichtige ist, kostet 30€, fertig

0

Private Vermietung anmelden?

Hallo, wenn ich etwas privat vermiete muss ich das dann als Gewerbe anmelden??

Verdienst dadurch ist unter 450,- Euro im Monat.

...zur Frage

Ab wann muss man ein Gewerbe anmelden (Kleidung, Fotografie)?

Hallo, ich würde schon länger gerne selbst bedruckte Kleidungsstücke und Fotos zum Verkauf anbieten. Muss ich dafür nun ein Gewerbe anmelden, obwohl ich noch nicht weiß, ob ich überhaupt mehr als 1 Werk im Monat verkaufen werde? Ab wie viel Umsatz muss ich es anmelden und muss ich 2 verschiedene Gewerbe anmelden (für Fotografie und Bekleidung)? Danke im Voraus!

...zur Frage

Minecraft Server Ab wann muss man Gewerbe anmelden?

Hallo ich habe einen gemieteten Minecraft Server und möchte demnächst Geld für VIP Status verlangen , um die Slots zu bezahlen. Ab wie viel € im Monat muss ich Gewerbe anmelden?

...zur Frage

Müssen kostenpflichtige Downloads als Gewerbe angemeldet werden?

Hi, ich habe überlegt auf einer Website selbst erstellte Designs für kleines Geld zu verkaufen (als Download) doch ich frage mich ob ich die ganze sache als gewerbe anmelden muss. Ich möchte auch nicht viel verkaufen (max 10 pro monat)

...zur Frage

Gewerbe als Reiseleiter anmelden?

Hallo alle miteinander,

ich arbeite in meinen Semesterferien als Reisebegleiter und bin insgesamt 24 Tage mit einem Busreiseunternehmen unterwegs und würde ca. 1000€ verdienen. Das ganze wäre eine einmalige Sache.

Nun meine Frage: Muss ich dafür ein Gewerbe anmelden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?