Muss ich hier ausmultiplizieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nee, eigentlich nicht ausmultipliz. nur Klammer lösen und das Minuszeichen vor der Klammer dreht alle Vorzeichen in der Klammer um.

x-19+3x=2x+3-9+2x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber sicher ist das ausmultiplizieren. Das ist genau das was derjenige im ersten Kommentar macht. Nach dem Minus steht quasi eine 1, man kann das aber weglassen. Es würde also ausgeschrieben dastehen: -1×(.....).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist ja überall nur plus und minus, die Klammern sind unnötig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
16.04.2016, 23:19

Vor dem Auflösen der Klammern aber den Vorzeichenwechsel beachten, wenn ein Minus vor der Klammer steht.

0
Kommentar von snickera
16.04.2016, 23:19

Das Minus vor der Klammer verändert das die Rechenzeichen in der Klammer? Es gibt ja diese Regel

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?