Muss ich GEZ Gebühren zahlen für einen 2. Wohnsitz, den ich seit 15 Jahren nicht nutze/ bewohne?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Irgendeiner muss für die Bude zahlen, wer ist dem BS egal. Wenns kein anderer getan hat, bist du halt der Dumme. Falls dort im fraglichen Zeitraum andere Leute gewohnt haben, musst DU dich mit denen einigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asch74
04.11.2015, 17:10

Na ja, das ist mir zu digital. Es muss doch nicht in meiner Pflicht liegen, deren Beitragschaos zu lösen. Die wollen von mir Kontaktdaten etc. Hallo!? geht's noch?! Ich kann vor jedem Gericht bezeugen lassen, dass ich dort nicht gewohnt habe. Die Frage also, welchen Nachweise kann ich vorab erbringen,  damit die GEZ/ BS Ruhe gibt. Für sachdienliche Hinweise herzlichen Dank.  

0

Was möchtest Du wissen?