Muss ich Geld zahlen wenn meine Tochter Ausbildungsbeihilfe beantragt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob und wie viel Ausbildungsbeihilfe einem zusteht errechnet sich aus dem Einkommen der Eltern....

Da, wenn das Kind ausgezogen ist, beide Eltern unterhaltspflichtig sind. Sprich sie müssen dem Kind Unterhalt zahlen. Das wird beim BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) berücksichtig. Aus dem Grund wollen die das Einkommen der Eltern wissen um zu errechnen wie viel Unterhalt dem Kind theoretisch zusteht, um dann zu entscheiden, ob das zum Leben reicht oder nicht, und ob dementsprechend BAB gewährt wird oder eben nicht.

Mit deiner Unterschrift verpflichtest du dich nicht Unterhalt zu zahlen. Hierzu kann dich nur ein Gericht verdonnern, wenn dich dein Kind auf Unterhalt verklagt.

Ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt ... Wenn nicht, frag einfach ... ;o)

So lange deine Tochter nicht ihre erste Ausbildung abgeschlossen hat, bist du unterhaltsverpflichtet. Ob du tatsächlich Bar-Unterhalt leisten musst, will das Amt prüfen. Natürlich bist du für diese Prüfung verpflichtet, die Unterlagen auszufüllen. Dazu kannst du unter Androhung eines Ordnungsgeldes gezwungen werden.

nicht nur deine einnahmen sind wichtig

auch deine ausgaben und unterhaltspflichten

wende dich da besser an das arbeitsamt

und vergesse nicht

es ist immernoch deine tochter

und selbst wenn du nicht unterschreibst kannst du dich nicht vor zahlungen drücken

finde das trausrig was du da machst

Bin geschieden habe ein Haus meine ex frau habe ich ausbezahlt mit 40 000 € und habe den kredit noch am laufen habe einen hady vertrag brauche ich für meine arbeit und das haus frisst strom und Wasser nur wohne jetzt mit meiner neuen freundin hier. Auto hab ich auch bezin zahl ich auch telefon, hab zum leben ca.400 € ich kann das nicht bezahlen habe einen umbau geplant damit ich ein teil des hauses vermieten kann das wusste sie ich wollte sie bis zum ende ihrer ausbildung hier behalten bis sie richtig geld verdient das wollte sie nicht also was soll ich tun hatte hier das beste leben kost und logie frei.

0

müssen Eltern Ausbildungsbeihilfe zahlen?

Sohn: Schule geschmissen Externen Hauptschulabschluß nachgeholt zur Schule gegangen Realschuldabschluß nachgeholt 1. Lehre als Koch abgebrochen danach war Faulsein angesagt mit 20 nach Streit ausgezogen Unterhaltszahlung zu Recht eingestellt (sagt Anwalt) Harz4 beantragt ABM Maßnahme der Arge war erfolgreich seit dem 1.08.2011 Lehre als Verkäufer begonnen

nun hat er einen Brief von der ARGE bekommen, daß wir 260 € im Monat an Ausbildungsbeihilfe zahlne sollen. Kommt eigentlich einem Unterhalt gleich, zu dem wir nicht mehr verpflichtet sind.

Oder?

fragt Vulkan

...zur Frage

Versicherung für einen Kredit bei 2 Unterschriften?

Ich habe vor einen Kredit aufzunehmen. Bei dem Kredit unterschreibe ich sowie mein Mann. Ist eine Versicherung, die bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit usw. einspringt, sinnvoll?

Was ist, wenn nur einer der beiden Kreditnehmer die Versicherung abgeschlossen hat, aber dann arbeitslos wird, zahlt die Versicherung die Raten für den, der versichert ist, oder heißt das dann, dass der andere trotzdem die Beträge für beide zahlen muss? Oder ist es sinnvoller, für beide die Versicherung abzuschließen, was dann wiederum sehr teuer wäre.

...zur Frage

WG rauswurf

Ich bin vor 6 Wochen in eine WG gezogen. Bisher habe ich keinen Mietvertrag unterschrieben, meine Mitbewohner möchten nun dass ich wieder ausziehen. Ich soll laut Vermieter weiter miete zahlen, bis meine Mitbewohner einen Nachmieter haben. Die beiden wollen verhindern dass ich den Mietvertrag unterschreibe, falls ich so etwas vorhabe. Muss i h weiter miete zahlen auch wenn ich ausgezogen bin und rausgeworfrn wurde?

Es ist psychisch nicht auszuhalten dort länger zu bleiben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?