Muss ich für meine auf Dauer untervermietete Mietwohnung eine Zweitwohnung anmelden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ihr in der Wohnung nicht mehr lebt, dann seit ihr Vermieter. Frage ist, dürft ihr das überhaupt? warum geht ihr nicht zu eurem Amt und fragt einfach mal da nach. Verheimlichen lässt sich sowas eh nicht

Danke für die Antwort. Ums verheimlichen geht es keineswegs. Alles weitere mit Erlaubnis und so weiter ist bereits geklärt bzw. mit den entsprechenden Stellen in Klärung. Zum Amt geht's ja auf jeden Fall. Ich mag es nur nicht, vor den Beamten dazustehen wie das Reh vorm Auto. Dementsprechend die Frage worauf ich mich einstellen kann 😊 Ich hatte gehofft, hier jemanden zu finden, der bereits Erfahrungen mit einer solchen Konstellation gemacht hat. 

0

Was möchtest Du wissen?