Muss ich für mein Auto jetzt ein neues Kennzeichen kaufen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell ein Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. Nur rein zufällig stimmte sie zwischen der Adaption der Flagge durch die EG 1986 und der Erweiterung 1995 mit der Zahl der
Mitgliedstaaten der EG überein und blieb daher auch danach unverändert.

Die Anzahl der Sterne hat also nichts mit den Mitgliedsstaaten zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Ab heute ist dein Kennzeichen nicht mehr gültig.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die EU-Flagge behält die 13 Sterne, die an die Gründung erinnern. Hat ja auch nicht mehr Sterne für später angeschlossene Staaten bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Probleme will ich auch mal haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häh? Wurde Deutschland der Weltmeistertitel von 54 aberkannt, weil die Mannschaft fast voll gedopt war ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber "EU" wird jetzt "Eu" geschrieben weil das grße "U" von "UK" weggefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von natusxy0
24.06.2016, 09:16

Ich musste schmunzeln :-D Einige glauben dir das wahrscheinlich auch noch..

0
Kommentar von hallowasgeht16
24.06.2016, 09:17

krass...das wusste ich garnicht aber ergibt voll sinn.... Dann halt jetzt nur noch Eu statt EU :) 

0

Überstreiche es einfach und gut is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siggibayr
24.06.2016, 10:01

Ein rechtlich nicht zulässiges Vorhaben. Ein Kennzeichen, angebracht an einem Kfz ist eine zusammensetzte Urkunde. Veränderungen daran sind eine Veränderung der Urkunde, jedoch keine Urkundenfälschung. Du hast dann ein nicht vorschriftmäßiges Kennzeichen (Verwarnung möglich und Mängelberichtsverfahren = Kauf von 2 neuen Kennzeichen und anschließend anstehen auf der Zulassungsstelle zur Absiegelung und das Ganze auf deine Kosten). Eine Betriebsuntersagung durch die Verwaltungsbehörde wäre als letzte Konsequenz möglich (§ 5 Abs. 1 FZV). 

Lohnt sich das ?

0

Nein ist es nicht. Das Votum ist eine Weisung an das britische Parlament den Austritt gegenüber der EU zu erklären.

Das wird noch dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?