Muss ich für die Kosten aufkommen? Bitte um Hilfe, ist sehr dringend.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es ist gut möglich, dass Du das jetzt aus eigener Tasche bezahlen musst.

Als ich vor ein paar Jahren in einer Bar auf 400€ Basis gejobbt habe ist mir ein ähnlicher Fehler unterlaufen und es sind circa 30€ abhanden gekommen. Im Endeffekt musste ich die Differenz aus eigener Tasche begleichen. Der Arbeitgeber haftet dafür im Regelfall nicht, erst recht dann nicht, wenn zurückzuführen ist wessen Fehler es gewesen ist.

Vielleicht kannst du mit deinem Chef vereinbaren, dass du das Geld auf Raten abbezahlst und nicht alles auf einmal.

Nächste interessante Frage

Zu wenig Geld in meiner Kasse!

Hatte schon hôhere differenzen und musste nicht zahlen ;)

Bei uns war es irgendwie immer so, dass man die Differenzen bezahlen muss. Z.B. wenn man 10€ oder so zu wenig hatte.

Aber bei so hohen Summen weiß ich leider nicht wie es bei uns ist.

Arbeitest du auch im Netto ?

0

Was möchtest Du wissen?