Muss ich Französich weiter machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an ! Die herkömmlichen Gymnasien sehen es gerne, wenn Du die 2. Fremdsprache fortführst. Auf einer Gesamtschuloberstufe oder einem Berufsgymnasium ist es aber kein Problem mit Spanisch neu zu beginnen.

Spanisch kann ich nur empfehlen, hab' ich auch in der Oberstufe mit angefangen. Wenn man gleich am Ball bleibt, klappt das gut.

Nur, ob man damit so viel anfangen kann, ist fraglich. Grosse Teile Spaniens sprechen Katalanisch und Brasilien spricht Portugiesisch. Aber Venezuela wurde bisher vom Massentourismus verschont, hat aber unendlich viel zu bieten und vor allem ist das Benzin spottbillig, so dass man viel rumkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die 10.Klasse wiederholt und ich musste natürlich auch Französisch noch einmal ein Jahr lang wiederholen, da ich es ja schließlich gewählt habe.

Ab der Kursstufe, sprich 11.Klasse habe ich es dann abgewählt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in BW ist es so, wenn du bereit in der Realschule Französisch hattest, musst du es im (beruflichen) Gymnasium nicht mehr (weiter)machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmilyErdbeer15
11.07.2016, 15:21

Also auch nicht wenn du die 10.Klasse wiederholst?

0

Was möchtest Du wissen?