Muss ich etwas beachten, wenn ich Musik im Hintergund von meinen YouTube Videos mache?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach deutschem Urheberrecht darf ein Kunstwerk nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung seines Schöpfers oder eines sonstigen Rechteinhabers öffentlich zugänglich gemacht werden. (§12 Urheberrechtsgesetz)

Und bevor du fragst: Ja das gilt auch für private und nicht-kommerzielle Veröffentlichungen wie etwa bei Youtube.

Der Urheber muss dir also die Veröffentlichung seiner Musik gestattet haben. Diese Erlaubnis zu bekommen ist bei anderen Youtubern und Independent-Künstlern möglich, wenn du sie anschreibst und fragst. Bei größeren Künstlern und Plattenfirmen praktisch aussichtslos.

Es gibt Künstler, die ihre Musik explizit zur freien Verwendung anbieten. (unter bestimmten Bedingungen. Da musst du jedes Mal genau nachlesen). So der bereits genannte Youtuber NoCopyrightSounds. (Da stehen die Bedingungen, unter denen du die Musik verwenden darfst, immer in der Videobeschreibung)

Alternativ kannst du dich mal in "Creative Commons Lizenzen" einlesen. Zum Beispiel hier: http://www.utopianreflections.net/einfuehrung-ins-urheberrecht/

"Creative Commons lizensierte" Musik findest du etwa bei CCMixter oder soundcloud. Auch die darfst du kostenlos benutzen, wenn du die Bedingungen erfüllst. (Name des Künstlers nennen, auf sein Profil verlinken, die entsprechende Creative Commons Lizenz verlinken, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du musst beachten das du nur Musik verwenden darfst du von dir gemacht ist oder an denen du die Rechte hast um sie dafür zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja musst du!
Lieder die rechtlich geschützt sind darfst du so nicht nehmen. Du kannst Musik von zum Beispiel "NoCopyrightSounds" etc. nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die rechte an der Musik haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob sie rechtlich geschützt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?