Muß ich ESP/ASR reparieren lassen, oder kann ich so fahren. Schasdet es dem Motor, Getriebe etc.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Folgeschaden für andere Bauteile ist nicht zu erwarten. Wenn ESP und ASR gleichermaßen defekte sind, so ist oft ein Radsensor defekt. Es gibt aber zwei Dinge zu beachten. Die Bremskraftverteilung ist nicht dafür ausgelegt, dass die Systeme dauerhaft außer Funktion sind - es kann also im Grenzbereich und unvorhersehbaren Fahrverhalten kommen.  Darüber hinaus wird es mit den Warnleuchten keinen TÜV geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?