Muss ich es selbst zahlen wenn mein Zug verdpätung hat und ich den anschluss Zug verpasse?

3 Antworten

Einfach dem Personal bescheid geben. Wenn mehrere Leute umsteigen müssen, wartet der Zug sogar auf euren Zug. Ansonsten nennt die der Angestellte den nächsten Zug den Du nehmen kannst und gibt dort Bescheid. Wenn Du dort kontrolliert wirst, musst Du nur sagen, dass der Anschlusszug weg war und Du den als Ersatz bekommen hast.

Der Reisende hat nur eigene Verspätungen zu vertreten. Ein Zugticket, auch eines mit Zugbindung, ist eine Transportzusage. Wird für den Reisenden unverschuldet ein Anschluss versäumt, sollte die Bahn auch für die weitere Reise sorgen. (Und tut dies i.d.R auch - abseits von populärem Bahn-Bashing.)

Also: Zugbegleiter oder Service-Point nach der weiteren Reise fragen. Die geben Züge auch für Karten mit Zugbindung frei.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Man ist aber nicht verpflichtet, sich eine Freigabe zu besorgen, sondern kann sich auch einfach selber in den nächsten Zug setzen, wenn man den Anschluss wegen Verspätung des vorigen Zuges verpasst hat. (Das gilt natürlich nicht bei einem Verpassen aus eigener Dusseligkeit.)

1
@RobertWeemeyer

Wenn du eine Fahrkarte mit Zugbindung hast, kannst du dich nicht einfach in den nächsten setzen. Du musst deine Fahrkarte umbuchen lassen.

1
@RobertWeemeyer

Das sehe ich genauso wie GerPM: Was Du meinst, wäre eine generelle Freigabe für den Nachfolgezug. Das wird häufig gemacht und deshalb ist es vielleicht noch nicht aufgefallen ... aber generell muss für eine Fahrkarte mit Zugbindung eine "Freigabe" oder eigentlich eine "Umbuchung" stattfinden.

Vorsicht also mit "einfach mal so machen, weil's letztens auch funktioniert hat"!

1
@GerPM

NEIN: Wenn in dem verspäteten Zug kein Zugbegleiter ist ? Und auf dem Umsteigebahnhof nur ein Servicemitarbeiter, der grade einen Rollstuhl irgendwo einläd. Und mein nächster möglicher Anschlußß in 5 min fährt. Dann soll ich noch 1 Std auf den übernächsten warten ? So ein Quatsch. Im Zweifel kann der Zugbegleiter in den Zügen die Verspätungen der anderen Züge der Verbindung prüfen. Und wenn es ganz schlimm kommt, dann bezahlt man und läßt sich das Geld über Fahrgastrechte zurückerstatten. Wegen der Umstände mit Gutschein für die nächste Reise.

0
@Koboldsbraut

Es gibt offizell keinen Personenzug ohne einen Zugbegleiter. Wenn mal in einem keine sind, ist das wahrscheinlich krankheitsbedingt und dann gelten sowieso andere Regeln.

0
@GerPM

Falsch. Die Besetzung von Nahverkehrszügen ist Ländersache und da keiner mehr Geld hat, wird hier gespart und ganz offiziell werden Streckennetze mit 80 und 50 % Besetzung ausgeschrieben. Darüber hinaus hast Du Recht, Thema Krankheit. Da bei der Bahn das gleiche gilt wie überall (Fachkräftemangel), werden Krankheitslöcher nur noch sporadisch gestopft. Wo kein Personal mehr ist, kann keins mitfahren. UND teilweise bleiben sogar die Züge stehen, weil auch keine Lokführer mehr da sind.

0

Für genau diese Fälle gibt es die Zugbegleiter und an den Bahnhöfen die Schalter! Notfalls noch die Bahn-Hotline.

Ich habe total Angst vor der Zugfahrt nach Holland, was dagegen tun?

Ich wohne in der Schweiz und fahre am Donnerstag von Basel mit dem Zug nach Holland (Groningen).

Ich bin 15 und bisher auch schon mit dem Zug nach Belgien oder Köln doch es war immer einer meiner Eltern dabei oder meine grosse Schwester (21j.) und jetzt bin ich das erste mal alleine auf so einer "langen" reise.

Ich habe keine Angst vom Zugfahren alleine aber ich habe Angst das ich irgendetwas falsch mache beim umsteigen oder einen Zug verpassen werde..

(Siehe Bild) In Frankfurt und Armhem umzusteigen ist kein Problem denn ich habe sehr viel Zeit aber in Zwolle habe ich nur 4 Minuten Zeit und ich habe panische Angst das ein Zug verspätung haben könnte und ich so den letzten Zug in Zwolle verpassen werde.

Dazu machte mir eine Freundin aus Deutschland auch noch mehr Angst; Sie sagte nähmlich die ICE und IC Züge in Deutschland haben eigentlich immer verspätung, letzte Woche musste sie sogar 2 Stunden warten weil irgendein Zug die Schiene blockiert hatte.. Stimmt das?

Vielleicht klingt das allss kindisch aber ich mache mir riesige sorgen und ich habe Angst das ich entweder ein Zug verpasse oder das ein Zug Verspätung hat - und ich so den Anschlusszug verpasse.

...zur Frage

Was tun wenn Zug durch Verspätung nicht erreicht wird!?

Heute Abend geht es von Leipzig nach Regensburg mit dem Zug. Der ICE von Leipzig nach Nürnberg war bis jetz NIE pünktlich wenn ich sonst gefahren bin. Deswegen verpasse ich auch regelmäßig den Anschlusszug nach Regensburg. Nun ist heute aber das Problem das ich erst 19:15 in Leipzig los fahren kann, demnach erst gegen 22:49 in Nürnberg und erst 0:05 in Regensburg bin. Ich hab schon nachgesehen ob nach dem 22:57 Zug nach Regensburg noch einer fährt, tut es aber nicht! Also müsste ich bis 3 Uhr oder so in Nürnberg warten!!!!! Abholen kann mich niemand, zumindest nicht in Nürnberg...

Wenn der ICE wirklich wieder nicht pünktlich ist, und ich den anderen Zug verpasse, wie komm ich dann nach Regensburg!? Muss mir die Bahn einen Teil vom Taxi bezahlen oder sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?