Muss ich es machen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dazu raten, murmelsepp, dass du dir umgehend von einem Arzt so eine Manschette verschreiben lässt, damit du dein Handgelenk schonst
und fertig. Die Schule muss davon nur etwas wissen, falls der Arztbesuch
in die Schulzeit fällt. Dann musst du dich dafür (ganz normal)
entschuldigen...

Ein Schulunfall, den du melden müsstest, liegt hier meiner Meinung nach nicht vor, weil man nicht eindeutig belegen kann, dass das Praktikum der alleinige (!) Auslöser für die Entzündung ist.
Wenn du dir jetzt im Praktikum mit nem Hammer auf den Daumen gehauen hättest, dann wäre das eindeutig, aber so....

LG und gute Besserung!
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 22:04

Das Praktikum ist der Auslöser für die Entzündung!

0

Du musst es nur melden, wenn du einen Unfall hattest. Dich also auf den Finger gehauen hast oder gestürzt bist.

Eine Überanspruchung nur von einem Tag bei einem Schmied hat auch keine Sehnenscheidenentzüdung ausgelöst. Da musst du schon sehr viele Tage beim Schmied eine einseitige Belastung haben.

Wahrscheinlich hast du die Entzündung vom Tippen auf dem Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 22:03

Die Entzündung habe ich vom Schmied

0

Das musst du der Schule mitteilen. Du musst auch dem Arzt sagen, dass es durch das Schulpraktikum gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 14:13

Und wieso?

0
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 14:32

Achso Oke😅

0
Kommentar von Miraculix84
30.04.2016, 17:05

Also ich würde das nicht so sehen. Es mag sein, dass das Praktikum die Entzündung begünstigt hat, aber dass es der alleinige(!) Auslöser war, kann man nur schwer nachweisen. Deswegen wird da die GUV (GemeindeUnfallVersicherung) eher nicht für zahlen, schätze ich.

Bei einer (offensichtlichen) Verletzung wäre das jetzt freilich etwas Anderes, aber in diesem Fall würde ich nicht von einem "Schulunfall" sprechen.

Ich würde dazu raten, murmelsepp, dass du dir umgehend von einem Arzt so eine Manschette verschreiben lässt, damit du dein Handgelenk schonst und fertig. Die Schule muss davon nur etwas wissen, falls der Arztbesuch in die Schulzeit fällt. Dann musst du dich dafür (ganz normal) entschuldigen...

LG
MCX

0

Warst du deswegen schon beim Arzt?

wieso willst du denn in der Schule bescheid sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 13:44

Ich frage ob ich es muss oder nicht weil das Praktikum über meine Schule ging weil ja Girls day war und es quasi ja ein Unfall ist

0
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 13:44

Ich war beim Arzt

0
Kommentar von murmelsepp
30.04.2016, 14:14

Ich habe kein Computer und doch es ist beim Schmied passiert

0

Was möchtest Du wissen?