Muss ich es beim Arbeitsamt angeben wenn ich meine Arbeit gewechselt habe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das interessiert nur die IHK, der musst du das mitteilen. Bzw. der neue Betrieb macht das. 

Das ist egal das musst du nicht melden Das must du erst   angeben wen du nach der Ausbildung arbeitslos werden würdest!

Der Arge ist das egal, aber der IHK und der Berufsschule muss das m.E. gemeldet werden, da diese die Ausbildungen überwachen.

Das geht das Arbeitsamt keinerlei an, solange du einen Job hast.

Wenn du keinerlei staatliche Leistungen beziehst musst du gar nichts melden.

In deinem Fall interessiert sich kein Amt für den Betriebswechsel.

53B45714N 04.07.2017, 20:10

Alles klar. Danke 🖒

0

Was möchtest Du wissen?