Muss ich erst normale Gitarre lernen und dann E-Gitarre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage wurde schon öfters hier gestellt.
Meine Meinung ist, dass man direkt mit E-Gitarre anfangen kann, wenn man eh E-Gitarre spielen will. Ich habe auch direkt mit E-Gitarre begonnen und keine Nachteile festgestellt.
Eine E-Gitarre ist jedoch eher teurer in der Anschaffung, wenn Du nicht gerade das Billigste kaufen willst, weil Du nebst der Gitarre zusätzlich noch Verstärker und Zubehör benötigst.
Also, nichts wie los mit der E-Gitarre;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass ist totaler Blödsinn. Lass dir bloß von niemanden einreden, dass man erst Akustik Gitarre lernen müsse, um auf der E-Gitarre spielen zu können. 

Beide Instrumente sind ähnlich (aber mehr auch nicht). Wenn man auf dem einen Vorkenntnisse hat, fällt es natürlich erstmal leichter, wenn man dann das andere spielt. Aber das geht in beide Richtungen. Irgendein Zwang dazu gibt es nicht. und vor allem wenn man auf Akustik Gitarre keine Lust hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist leichter normale gitarre zu spielen. Daher ist es empfehle ich persönlich erst mit einer Normalen anzufangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanischepi
16.04.2016, 14:18

Warum ist dann Gitarre leichter als E-Gitarre?

0

Hallo du musst nicht erst Gittare spielen du kannst gleich mit E Gittare anfangen viel Spaß dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernsthaft, nutze bitte die Suchfunktion bei solchen Fragen. Die gibt es schon hundertfach. Aber naja, du kannst mit beiden anfangen. Es ist sinnlos mit Konzertgitarre zu beginnen, wenn du mit E- beginnen willst. Es wäre ja nicht so toll, wenn du die Lust nach 2 Monaten verlierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?