Muss ich einen Urlaubsantrag unterschreiben oder nur der Arbeitgeber?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch deine ist nötig. Sonst könnte ja jeder einfach in deinem Namen deinen Urlaub für dich eintragen. 

Danke, dann weiß ich Bescheid.

Wollte den Chef nicht fragen, hätte sonst eine blöde Antwort bekommen.

0

Du musst/solltest natürlich auch unterschreiben.

muss ich beim wechsel des Arbeitgebers bekannt geben das ich schwerbehindert bin

Ich möchte Arbeitgeber wechseln , muss ich beim neuen Arbeitgeber bekannt geben das ich schwerbehinderten Ausweis habe

...zur Frage

Urlaubsantrag - irgendwann "automatisch genehmigt"?

Hallo Ihr Lieben,

gibt es eigentlich irgendwelche Fristen, nach denen sich ein Arbeitgeber richten muss? Mein Arbeitgeber hat die unschöne Angewohnheit, sich auf eingereichte Urlaubsanträge hin nicht zu mucksen - und dann kurzfristig zu- oder abzusagen, so dass man eigentlich gar nicht planen kann. Das kann doch eigentlich nicht rechtens sein?

Zum Beispiel habe ich vor zwei Monaten einen Antrag abgegeben für einen Urlaub im Mai - aber voraussichtlich werde ich wieder erst im April erfahren, ob das klappt. Das nervt!

Gibt es da eine rechtliche Grundlage, auf die ich meinen Arbeitgeber "festtackern" kann? Ist der Urlaub irgendwann automatisch genehmigt, wenn er nicht abgelehnt wurde?

...zur Frage

Unterschrift unter einer Reiseabrechnung erforderlich?

Hallo, durch einen wirklich kleinen Fehler in meiner Reiskostenabrechnung habe ich eine fristlose Kündigung erhalten. Allerdings ist mein Antrag ohne Unterschrift und Datum bei meinem (ex) Arbeitgeber eingegangen. Ist diese damit überhaupt gültig? Welche Angaben müssen mindesten in einer Reisekostenabrechnung enthalten sein? Einen Vordruck oder gar eine Arbeitsanweisung meines Arbeitgebers gibt es nicht.

Eine Antwort wäre toll!- Die Konsequenzen wären für schrecklich.....

PS. Einen Rechtsanwalt habe ich eingeschaltet, Berufung habe ich eingelegt, aber eine gute Recherche sollte man nicht nur dem Rechtsanwalt überlassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?