Muss ich einen älteren USB-Stick (USB 2.0, 32GB, Verbatim Store'n'Go PinStripe) bei Windows mit FAT32 oder exFAT formatieren?

01 - (Computer, PC, Internet) 02 - (Computer, PC, Internet)

4 Antworten

Was soll ich da wählen bei Dateisystem???

Die Frage wurde ja schon beantwortet, daher nun zu dieser:

Speicherkapazität 28,8GB (warum eigentlich nicht 32GB wie drauf steht? 😤)

Beide Angaben sind korrekt. Klingt erstmal komisch, ist aber so.

Die Angabe 32GB ist in Gigabyte, wobei "Giga" den SI-Präfix 10E9 (1000^3) darstellt.

Die Angabe 28,8GB (sicher, dass da nicht 29,8GB stehen?) ist mit einer fehlerhaften Einheit beschriftet und sollte eigentlich 28,8GiB (bzw. 29,8GiB) lauten.

GiB (GibiByte) ist dabei eine Einheit, die (fast) ausschließlich für Kapazitätsangaben und ähnliche "Binärkontexte" verwendet wird. Das "Gi" bzw. "Gibi" bezeichnet dabei den Multiplikator 1024^3.

Beides beschreibt genau die selbe Kapazität von 3.2E10 Bytes.

Und obwohl dieser Schwachsinn immer wieder behauptet wird:

  • Nein, dabei geht es nicht um irgendwelche "Tricks" oder "Ungenauigkeiten" der Hersteller...
  • Nein, der Platz, der für Dateisystemmetadaten, Partitionstabelle u.ä. gebraucht wird hat damit ebenfalls nix zu tun...
  • Und nein, auch der ganze Müll, der mir grad "leider" nicht einfällt, den man hier aber immer wieder liest, ist wie gesagt: Müll...

Das ganze ist nicht viel mehr, als der Unterschied zwischen 1 Kilogramm und 2 Pfund...

Man kann den USB Stick mit dem Dateisystem formatieren das man verwenden will. Könnte auch hergehen unter Linux z.B. mit Gparted eine Ext 3 oder Ext 4 Partition anlegen und diese Formatieren. Dann könnte Windows nicht drauf zugreifen und lesen ,braucht Tools um das dann zu machen ,aber unmöglich ist das nicht. Will ich auf allgemein nur Windows basierende PC Systeme den USB Stick Verwenden kannst auch Fat 32 sowie NTFS nutzen,das ist egal.

FAT32 hat eine Dateigrößenbeschränkung (Glaub rund 4GB Pro Datei), NTFS wäre eigentlich besser.
exFat kann nicht jedes Gerät lesen.
FAT32 eigentlich Jedes
NTFS die Meisten

Schnellformatierung ist dir überlassen ;)

danke und was ist der nachteil von Schnellformatierung?

0
@FruchtMutti

Gibt keinen, der für dich relevant wäre ;)

Bei einer Schnellformatierung wird nicht auf fehlerhafte Sektoren geprüft.

Die normale ist somit zwar besser, aber vermutlich unnötig.
Aber bei 32GB kannst dir die paar Sekunden Zeit schon nehmen ;)

1

Was möchtest Du wissen?