Muss ich einem arbeitgeber meine Khk sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst dem Arbeitgeber mitteilen, dass du eine Schwerbehinderung (GdB: 80 %) hast. Aber die Diagnose deiner Erkrankung musst du nicht mitteilen, lediglich auf Nachfrage deine bestehenden "Einschränkungen".

Grundsätzlich ist es dir überlassen, wem du mitteilst, dass du aufgrund deiner Herzkrankheit schwerbehindert bist.

Wenn allerdings deine Behinderung dich in deiner Tätigkeit einschränkt, so musst du dieses deinem Arbeitgeber aus Gründen des Selbst- und Fremdschutz mitteilen.

In einem bestehenden Arbeitsverhältnis > 6 Monate darf der Arbeitgeber auch nach einer Schwerbehinderung fragen und die Frage muss auch wahrheitsgemäß beantwortet werden.

Eine Schwerbehinderung mit einem GdB 80 MUSST Du zwangsläufig nicht angeben, wenn sich dieser in keinster Weise auf Deine Arbeitsleistung auswirkt, Du also eine volle Arbeitsleistung erbringst. Allerdings verzichtest Du damit auch gleichzeitig auf die Dir zustehenden Vorteile wie den Kündigungsschutz, den bekannten 5 Tagen Sonderurlaub etc. Wirst Du also gekündigt und der Arbeitgeber weiß nichts von Deinem GdB - Pech gehabt! Dann kannst Du Dich auch nicht auf einen Kündigungsschutz berufen!

Ein Kündigungsschutz im eigentlichen Sinne ist durch den Status „Schwerbehinderung“ leider sowieso nicht vorhanden! Dies ist ein alter Irrglaube, der sich vehement hält.

Zwar muss der Arbeitgeber vor einer Kündigung die Zustimmung des Integrationsamts (früher: Fürsorgestelle) einholen, das ist i.d.R. jedoch ein „Selbstläufer“. Das Integrationsamt hat nur zu prüfen, ob die Kündigung wegen (!) der Schwerbehinderung erfolgt ist. Dies ist tatsächlich in den allerwenigsten Fällen so – und wenn, dann wäre der Arbeitgeber nicht so dämlich, das als Begründung in die Kündigung hinein zu schreiben…

Es tut mir leid, Euch desillusioniert zu haben.

4

Müssen tust Du es nicht - aber warum solltest Du auf Vorteile, die Du als schwerbehinderter AN hast, verzichten.

Es sind keine "Vorteile" sondern Nachteilsausgleiche.

0

Ja. Soweit ich weiß ja

Hiermit bedanke ich mich bei allen die mir eine Antwort auf meine frage gegeben haben... Vielen Dank !!!!!!

0

Schwerbehinderung: ja. Was ist KHK? Krankenhaus, Krankheit? Die Wahrheit kommt immer besser.

KHK = Koronare Herzkrankheit...

0

Was möchtest Du wissen?