MUß ich eine Umweltplakette an meinem Wohnmobil (Diesel) befestigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Sahaki,

du benötigst eine Plakette, wenn du in große Innenstädte willst. Du würdest eine gelbe oder rote erhalten. Außer du hast deinen Partikelfilter mal erneuern lassen, dann hast auch die Chane auf eine grüne Plakette. Im folgenden habe ich dir mal auf gelistet welche Fahrzeuge von der Plakette ausgenommen sind.

Die Umweltplakette hat so lange Gültigkeit, wie das Kraftfahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen geführt wird, im Fall Umzug oder Neukauf verliert sie ihren Status.

"Ausnahmeregelungen, welches Fahrzeug braucht keine Plakette:

  • Zwei- und Dreiräder, wie Mofas und Motorräder
  • Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen, zum Beispiel Traktoren
  • Leichte Vierräder, beispielsweise Quads
  • Diplomatenfahrzeuge
  • Arbeitsmaschinen
  • Fahrzeuge, für die Sonderrechte der Straßenverkehrsordnung in Anspruch genommen werden können
  • Zivile Fahrzeuge der Bundeswehr
  • Fahrzeuge nichtdeutscher Truppen, solange sie dringend militärisch genutzt werden
  • Mobile Geräte und Maschinen
  • Fahrzeuge, die von außergewöhnlich gehbehinderten, blinden oder hilflosen Menschen genutzt werden, in diesem Fall ist ein Eintrag Schwerbeschädigtenausweis ausschlaggebend
  • Kranken- und Arztwagen mit entsprechender Kennzeichnung als “Arzt Notfalleinsatz”
  • Historische Fahrzeuge mit H- oder 07 Kennzeichen" (Quelle: http://umweltplakette.net/)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. LG Michael

PS: Die verlinkte Seite hilft echt weiter, vielleicht findest du noch mehr was dir weiter hilft.

Nee. man muß keine Plakette befestigen, kann dann aber auch nicht "überall" fahren. Aber, wenn's ohnehin nur eine rote wird...

Was möchtest Du wissen?