Muss ich eine Steuererklärung (als Student) fuer einen Gründerpreis abgeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Preisgelder aus Gründerwettbewerben unterliegen der Steuerpflicht. In der Regel erhält der Gründer das Preisgeld als Startgeld bzw. Starthilfe für den weiteren Unternehmensstart. Damit ist ein untrennbarer wirtschaftlicher Zusammenhang gegeben. Aufwendungen mit diesem neuen "Betrieb" können natürlich als Betriebsausgabe "dagegengerechnet" werden.

Da nun noch andere Einkünfte als nur Arbeitnehmereinnahmen vorliegen, ist eine Steuererklärung abzugeben:

http://www.gutefrage.net/tipp/wann-muss-ich-eine-steuererklaerung-abgeben

Was möchtest Du wissen?