muss ich eine schule bezahlen, obwohl ich sie nie besucht habe?!

10 Antworten

das kommt drauf an ob du der schule schriftlich gekündigt hast. wenn du innerhalb der vertraglich festgelegten fristen gekündigt hast können sie kein geld von dir verlangen. hast du aber nicht gekündigt und bist einfach nicht hingegangen musst du auch zahlen denn die schule hat den platz für dich reserviert und da sie ihn ohne kündigung keinen anderen geben konnten hatten sie einen verdienstausfall.

Sieh es so, als ob du ein Hotelzimmer gebucht hättest und wärst nicht hingefahren. Trotzdem verlangt der Hotelbesitzer von dir den Preis für die gebuchte Zeit, denn du hast das Zimmer nicht storniert - bist also nicht von deinem Vertrag zurückgetreten. Der Hotelbesitzer musste das Zimmer während der von dir reservierten Zeit für dich "freihalten" und konnte es nicht anderweitig vermieten. Deine Ausrede, du hättest es gar nicht benutzt, "zieht" nicht. Denn der Hotelbesitzer hätte sonst einen Verdienstausfall für diese Zeit. Und genau das ist auch bei der Designschule der Fall. Nicht umsonst kosten solche Plätze Geld. Wenn du dich anmeldest, gehst du einen Vertrag ein, den du erfüllen musst, indem du deinen Platz bezahlst und die Schule, indem sie dir einen Ausbildungsplatz zur Verfügung stellt. Falls du ihn nicht nutzen willst, gibt es - wie in allen Verträgen - Rücktrittsklauseln und Härtefall-Regeln, aber nicht mehr nach einem Jahr, wenn man einfach nur nicht hingegangen ist und hat gedacht, damit ist alles erledigt.

Sicherlich hast du einen Vertrag abgeschlossen und das Kleingedruckte nicht gelesen. Schaue in den Vertrag. Wenn du Pech hast, musst du das Schulgeld bezahlen. Hast du dich abgemeldet?

BAfög oder Finanzielle Förderung an PTA-Schulen?

Hallo, ich habe mich an einer PTA-Schule beworben und bin angenommen worden, habe jedoch jetzt erst erfahren das ich monatlich 184,50€ zahlen muss. Da meine Eltern sich dies jedoch nicht leisten können wollte ich fragen ob ich BAfög bekommen würde. Außerdem steht auf dem Anmeldebescheid: "Der Schule unverzüglich mitzuteilen, wenn das Schulgeld durch eine öffentliche Förderung(Bafög ausgenommen) ersetzt wird. [...] für öffentlich geförderte Schuler (Umschüler) kein Schulgeldersatz geleistet wird. In diesem Falle beträgt das Schulgeld 276,16€". Ich bin mir nicht sicher was das heißt, bekomme ich kein Bafög oder kann ich mit dem Bafög das Schulgeld nicht bezahlen oder muss ich mehr bezahlen wenn ich mit Bafög bezahle?

Vielen Dank schonmal im Voraus für Antworten. :)

...zur Frage

Als Deutsche in der Schweiz zur Schule gehen?

Für diejenigen die nur die Frage wissen wollen ohne den Hintergrund: Muss man in der Schweiz für die Schule bezahlen wenn man eine Deutsche Staatsbürgerschaft hat?

Der Hintergrund: Hallo! Ich bin (noch) 16 Jahre alt und momentan in einem Austauschjahr in Japan. Meine Schule in Deutschland die ich zuvor besucht habe, hat mich nicht richtig gefordert und meine Mitschüler waren extrem asozial. Aus diesem Grund will ich auf gar keinen Fall wieder zurück an meine alte Schule. Dummerweise kann ich aber nicht innerhalb Deutschland die Schule wechseln weil meine Eltern mich nicht alleine in einer anderen Stadt leben lassen wollen. Mein Freund, der nur ein halbes Jahr älter ist, hat mir mit seiner Mutter zusammen angeboten zu ihnen in die Schweiz zu kommen und dort meine Schulausbildung zu beenden. In der Schweiz kosten Schulen jedoch und deswegen würde ich gerne Fragen: Glaubt ihr ich muss mit einer Deutschen Staatsbürgerschaft in der Schweiz etwas bezahlen um dort zur Schule gehen zu können?

Mit lieben Grüßen Maimai

...zur Frage

Strato schikt mir eine Rechnung ins Haus .

Aber ich habe mich da nie angemeldet .Was würdet ihr da machen.Ignorieren oder kündigen?Und trotzdem nicht bezahlen?

...zur Frage

Unter welchen Bedingungen wird Schulgeld in England fällig?

Hallo! Ich wollte 17/18 ein privat organisiertes Highschool Jahr in England machen. Da dies bei einer Schulgebühr von £5990 pro Term auf einer Nicht-indipendent-Schule nicht möglich wäre, wollte ich fragen, ob man diese Gebühr auch zahlen muss, wenn man in der EU/in Europa wohnt?

...zur Frage

Mein Lehrer verlangt Geld für die Toilette von unserer Schule. Muss ich das Geld zahlen?

Mein Lehrer möchte Geld von mir und von allen anderen Schülern, damit die Toiletten in der Schule weiterhin ausgebaut werden. Das Problem: Ich möchte nicht zahlen. Warum? Weil ich die Toiletten an unserer Schule noch nie benutzt habe und ich nicht mein Geld für die Schule investieren möchte. Ich gehe zur Schule, um zu lernen und mein Abitur zu schaffen. Ich sehe es nicht ein, mein eigenes Geld für diese Schule zu investieren. Muss ich also wirklich das Geld bezahlen. Was kann ich tun?

...zur Frage

schulgeld zahlen trotz krank

ist es rechtens schulgeld bis zum ende des schuljahres weiter zu zahlen obwohl man aufgrund von krankheit die schule gekündigt hat? im vertrag steht das man auch mit schulkündigung das schulgeld für das angefangene schuljahr weiterzahlen muss. wie ist es aber wegen dem krank? bitte um hilfe danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?