Muss ich eine Mpu machen nach dem Fahren ohne Fahrerlaubnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Tommy,

lt. deiner Beschreibung kommt sehr wahrscheinlich eine MPU auf dich zu (3x FoF). Dies erfährst du aber erst wenn du bei der Fahrschule bist und dein Fahrlehrer dich zur praktischen Prüfung anmelden will.

Es ginge dann um eine verkehrsrechtliche Fragestellung, da die Fahrerlaubnisbehörde zu prüfen hat, ob du zum Führen von Kraftfahrzeugen geeignet bist. Darauf solltest du dich dann sehr gut vorbereiten (am besten mit fachlicher Hilfe durch einen Verkehrspsychologen). Der Besuch eines VP ist nicht billig, aber hierbei sehr hilfreich.

Gruß Nancy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey grüß dich ich wurde auch vor 2 Monaten erwischt! Ich bin. Ersttäter noch nie vorbestraft etc. bin Schüler mache mein Fach Abitur, kurz vor dem Ende meines Führerscheines haben einen verkhersrecht Anwalt eingeschaltet und bin 17 Jahre alt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh das Du den Führerschein machen kannst.

Glück gehabt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tommy4789
15.01.2016, 18:49

Das weiß ich selbst beantwortet aber nicht meine Frage =)

0

Was möchtest Du wissen?