muß ich eine fichtenhecke entfernen?

3 Antworten

Ich würde sie lassen - Du hast sie ja nicht gepflanzt und vorher scheint sie ja auch niemanden gestört zu haben oder der Vorbesitzer hat das auch ignoriert und ist damit durchgekommen.

Es gibt auch sowas wie ein Gewohnheitsrecht, wenn sich z.B. in Niedersachsen fünf Jahre lang niemand beschwert hat, dann braucht es in Zukunft auch keiner mehr zu tun. Schau mal in das Nachbarschaftsgesetz Deines Bundeslandes rein, vielleicht findest Du da ja was!

wenn es eine hausverwaltung verlangt dann ja... oder du kannst sie dir vor gericht erkämpfen. hatte auch so ein ähnliches Problem :-(((

es ist in einer kleingartenanlage

0
@steffenm166

dann solltest sie doch behalten dürfen. hast du probleme mit den nachbaren???

0
@steffenm166

ist immer irgendwo oben einer der alles bestimmen muss anstatt auch die nachbaren zu rate zu ziehen...

0

Wenn die laut Kleingatengesetz verboten ist, dann frage ich mich wie ist die den da hin gekommen,war das Gesetz für den Vorbesitzer außer Kraft gesetzt... Aber wahrscheinlich ist es so, das die nicht gefällt und nun sucht man einen dummen der sie weg macht....

so ist es und eine fichtenhecke wächst nicht von heute auf morgen. die zweite variante ist mir auch glaubwürdiger

0

Was möchtest Du wissen?