Muss ich eine Brille tragen? Ich bin verzweifelt!

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du erst in einem halben Jahrwiderkommen sollst hast du ja warsch nur eine leichte Sehschwäche es kann sein das sich das bis in einem halben jahrwieder ganz von selbst bessert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokodog
26.06.2013, 19:33

Ich weiß... aber wenn nicht? Danke für deine Antwort :)

0

Kontaktlinsen sind eigentlich ganz leicht in der Handhabung. Wichtig ist nur das du sie abends rausnimmst und den Behälter, in dem du sie die Nacht über aufbewahrst gut reinigst, damit keine Staubpartikel o.ä auf die Linse kommt, die du dann wieder aufsetzt morgens... Es kann höchstens zu Bindehautreizungen kommen, aber das musst nicht vorkommen. Sie tun nicht weh, habe nur von anderen gehört, dass sie im Laufe des Tages etwas das Auge reizen weil nicht genug Tränenflüssigkeit produziert wurde und das Auge dann trocken ist. Beim Optiker oder wo auch immer du die Linsen kaufst erklären sie dir die Anwendung und ansonsten bemerkst du sie beim Tragen gar nicht ;-) Also Brille ist da schon gewöhnungsbedürftiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also ich kann dein Problem gut verstehen. Ich brauche seit der 3ten Klasse eine Brille und meine Sehschwäche wurde von Jahr zu Jahr immer größer. Wenn dein Augenarzt meint das du bald wieder kommen sollst, dann rechnet er schon damit das deine Sehschwäche größer werden musst. Dem kannst du auch nicht mit irgendwelchen Übungen entgegen wirken. Denn diese Kurzsichtigkeit kommt dadurch zu Stande das dein Augapfel zu lang gewachsen ist. Bis Mitte 20 ist dieses Wachstum auch nicht abgeschlossen und verschlimmert die Sehschwäche eigentlich durchgängig. Mach dich aber deswegen nicht so fertig. Es gibt mittlerweile so viele Menschen die eine Brille benötigen. Kontaktlinsen sollte man erst ab einem Alter von 16 tragen und sind eigentlich bei solch einer geringen Sehschwäche nicht zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen tust du garnichts ;) Eine Brille würde natürlich helfen damit du wieder gut sehen kannst, allerdings gibt es da noch Kontaktlinsen und Lasern, oder du wartest bis die Altersweitsichtigkeit die Kurzsichtigkeit ausgleicht... aber das dauert etwas. ;-)

Kontaktlinsen sind so eine Sache, damit kommt nicht jeder klar, das wirst du testen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokodog
26.06.2013, 19:30

Danke :)

Was meinst du mit Altersweitsichtigkeit und Lasern?

0

Hey ich hab auch das selbe Problem. Ich bin auch 12 und habe vor kurzem eine Brille bekommen. Ich setze sie zwar auf aber besonders wohl fühle ich mich nicht dabei. Aber es gibt auch Übungen für die Augen, dadurch kann es vielleicht besser werden. Es gibt auch so ein Buch mit solchen Übungen. Google das mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie gut du jetzt siehst oder nicht. Wenn deine Augen sich verschlechtern brauchst du auf jedenfall eine Brille. Deshalb kauf dir eine , du musst sie nicht dauernd tragen ,aber so kannst du wenigstens verhindern dass sich deine Augen verschlechtern . Kontaktlinsen sind aufwendig und können weh tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontaktlinsen sind echt klasse, kann ich nur empfehlen! Ich selbst hab welche bekommen als ich 14 war und war am Anfang mit dem reinmachen total überfordert :D aber du mussts einfach immer wieder probieren und dann ist das echt kein problem mehr, man spürt sie auch nach kurzer zeit nicht mehr, ich liebe diese Dinger einfach :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann augen lasern lassen und so die sehschwäche wegmachen... ansonsten kontaktlinsen ps ich habe auch eine kleine sehschwäche ( -0,5 Dioptrien) und ich komm super ohne brile klar... trag sie also nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindisch
26.06.2013, 19:32

Augen lasern zu lassen ist aber keine einfache Sache. Ich glaube erstens mal nicht das unser User hier schon mindestens über 20 Jahre alt ist, denn bis zu diesem Alter kann sich die Sehschwäche weiter verschlechtern, noch dazu ist er bestimmt gleich bereit dazu 2000 Euro für solch eine OP zu bezahlen.

0

ich habe auch eine brille da ich am rechten auge kurzsichtig bin. skeptisch war ich zuerst auch über die brille auch aber ich hab eine echt schöne gefunden die gut zu mir passt. am anfang ist es noch ungewohnt aber es wird besser. außerdem kannst du nach einer zeit auch Kontaktlinsen tragen :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch mal in einen laden und probiere mal ein paar brillen an vielleicht siehtst ja gut auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind Kontaktlinsen schwer?

nein, die sind so leicht, die kannst du nicht mal wiegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokodog
27.06.2013, 17:58

Ich meine an den Augen

0

Was möchtest Du wissen?