Muss ich ein schlechtes Gewissen dem Kind/Eltern gegenüber haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt darauf an wie oft du eine Mandelentzündung hast denn dann kommt das Kind auch nicht. Hier ist abzuwägen wie oft du ausfällst wenn du es nicht machen läßt. Danach würde ich entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das musst und solltest du absolut nicht haben. Deine Gesundheit geht vor. Es mag hart klingen, aber im Endeffekt ist es dein Job. Wenn es dir schlecht geht, weil du erkrankt bist, dann sollte das meiner Meinung nach definitiv Vorrang haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
21.11.2015, 20:32

Die Eltern und Erzieher sollten das übrigens (hoffentlich..) genauso sehen.

0

4 Wochen finde ich dann doch übertrieben. nach 2 Wochen darf man wieder Sport machen, dann kann man auch arbeiten. Wenn du so lange warten konntest, hat das ganze doch sicher keine Eile. Kann auch sein, dass man dich versucht unter Druck zu setzen, dass du keine Kranktage einziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde du brauchst kein schlechtes Gewissen haben. Es ist nicht in Ordnung dass Du Druck gemacht bekommst. Wenn man krank ist, ist man krank. Ich würde die OP nicht verschieben.                    

Was ich mich aber frage ob es überhaupt rechtens ist dass Du im Freiwilligendienst dieses Mädchen hauptsächlich alleine betreuen darfst.

Ich vermute dass das Kind einen Integrationsplatz hat und dann darf da nur eine Fachkraft ran, also ausgebildete Erzieher oder Heilerziehungspfleger. So ist es bei meinen 2 Kinder, die aufgrund einer Schwerhörigkeit einen Integrationsplatz haben.

So weit ich weiß bekommt die Krippe echte Schwierigkeiten wenn das rauskommt, denn sie bekommen Gelder für diesen I..Platz der auch unter Anderen für Personalkosten der Fachkräfte genutzt werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind deine Mandeln, oder? Natürlich solltest du die OP so schnell wie möglich hinter dich bringen! Wegen des Mädchens müssen die Eltern das halt in Kauf nehmen, oder sie wird von jemand anderem begleitet. Oder hast du schon so eine emotionale Bindung zu ihr aufgebaut, dass du sie unbedingt selber haben willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?