Muss ich ein Mehrfamilienhaus, in dem ich selbst lebe, verkaufen, um die Heimkosten für meinen Mann zu decken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf deine sonstige finanzielle Lage drauf an, was das Haus an Mieteinnahmen bringt und ob das Haus dir, deinem Mann oder euch beiden gehört

Wenn es Dein eigenes ist und sonst kein Bargeld zur Verfügung steht bist Du verpflichtet, bevor die Sozialgemeinschaft der Sozialgeldzahler für diese Kosten in Anspruch genommen wird, alles aus Deinem privaten Vermögen zu den Kosten beizusteuern.

Was möchtest Du wissen?