Muss ich diese Flugbuchung bezahlen?!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast auf jeden Fall niemals einen Auftrag zur Buchung gegeben und sie hat dir zuvor bestätigt, bisher nicht gebucht zu haben. Meiner Meinung nach hast du also nichts falsch gemacht und der Fehler liegt komplett bei ihr, falls sie tatsächlich trotzdem gebucht haben sollte. Somit würde ich sagen, dass du nicht verpflichtet bist ihr den Betrag von 1200€ zu bezahlen. Auf jeden Fall alle E-Mails aufbewahren und ihr noch einmal zurückschreiben, dass du niemals gesagt hast, dass sie fest buchen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillchen3110
03.07.2013, 17:01

Ja ich habe ihr auch geschrieben das ich niemals diesen Flug angenommen habe und das sie das bitte in ordnung bringen soll. Daraufhin kam keine Mail mehr von ihr und als ich angerufen habe, wurde mir von einer anderen Mitarbeiterin gesagt das der Fall an den Chef weitergeleitet wurde, der sich bei mir melden würde. Ich habe einen Flug über eine andere Orga gebucht, da war auch ein Button "Verbindlich buchen" und das habe ich gemacht. Da war mir schon klar das es verbindlich ist, aber es ist echt ne unverschämtheit das sie das so an die Fluggesellschaft weiterleitet!

0

Hallo vanillchen3110,

wichtig sind die beiden letzten Mails mit dem Text::

July 01, 2013 1:40 PM: Haaaalt kann ich das noch aufhalten??? Am 16.09. kann ich garnicht fliegen!!

und

01.07.2013 13:50: Hallo J, nur ganz ruhig bleiben :) ich habe die Buchung noch nicht weiter geleitet, da hast du Glück. An welchem Tag könntest du denn fliegen? Aber nach Brisbane sollte es schon gehen? Gib mir heute gleich noch Bescheid... Gruß Elfi

Damit ist doch alles klar: Du hast nicht gebucht und sie hat keine Buchung abgeschickt. Aufgrund Deiner Absage

habe mich für ein anderes Angebot entschlossen! Sorry! Aber vielen Dank für die Geduld und die Mühe!

hat sie dann vielleicht aus Unzufriedenheit über einen verpassten Verdienst die Buchung abgeschickt? Auf jeden Fall biste im Recht: es besteht kein Vertrag zwischen Euch. Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillchen3110
03.07.2013, 17:21

Ja ich denke sie hat es wirklich aus Frust gemacht oder es einfach gekonnt überlesen was ich ihr geschrieben habe.. find es echt 'ne Frechheit.. das ist nicht wenig Geld und mir dann einfach den Flug zu buchen, statt vielleicht vorher noch einmal auf Nummer Sicher zu gehen..

0

Hallo,

aus dem ganzen vorher Gesagten geht doch gar nicht hervor, dass eine Buchung stattgefunden hat.

Warum hast Du denn nicht Elfis letzte Mail beigefügt? Schließlich ist das doch die wichtigste und auch der Wortlaut wäre für eine Beurteilung interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillchen3110
03.07.2013, 18:03

Das ist ihre letzte Mail gewesen:

Hallo J,

Vielen Dank für deine Buchung! Freut mich sehr, dass Du dich für B**** entschieden hast!

Ich habe soeben alles weitergeleitet, Du solltest also in Kürze deine ausführliche Bestätigung/Rechnung erhalten. Solltest Du innerhalb von 5 Tagen noch keine Rechnung per Email erhalten haben, melde dich bitte nochmal bei uns. Oft landen die Rechnungen leider auch im Spam-Ordner, sehe bitte daher zunächst dort nach.

2 Punkte, die dich jetzt außerdem noch interessieren könnten:

a) Auslandskrankenversicherung:

b) kostenlos Bargeld abheben – weltweit

Jetzt bist Du erst mal versorgt mit Infos ;)

Vielen Dank nochmal für deine Buchung und viele Grüße,

Elfi – Team ****

Preisliste VERSICHERUNGEN:

Auslandskrankenversicherung

Unfall/Notfall Versicherung

Gepäckversicherung

Bei allen Versicherungen gilt: 0 Euro Selbstbeteiligung!

Falls Du noch irgendwelche Fragen hast, kannst Du uns diese natürlich jederzeit stellen. Gerne schicken wir dir auch ein PDF Dokument mit allen ausführlichen Versicherungsbedingungen zum nachlesen zu!

Um eine Versicherung zu buchen benötigen wir nur noch folgende zusätzliche Angaben von dir:

  • Reisezeitraum, für den die Versicherung wirken soll (z.B. 01.10.2013 - 05.03.2014)
  • und die ausgewählten Versicherungsarten (Kranken? Unfall? Gepäck?)

das wäre alles. Um den Rest kümmern wir uns dann für dich!

0

Soweit ich sehe, sind das doch nur Emails, die hin und her gegangen sind. Nirgends steht etwas von einer festen Buchung. Du hast wahrscheinlich auch nirgends auf einen Button geklickt, auf dem stand "Kostenpflichtig Buchen". Was solls also. Außerdem wartet sie gemäß Mail noch auf deine endgültige Nachricht. Wiederspreche der Buchung und hebe dir die Mails alle gut auf. Wahrscheinlich war's das dann schon. Auf keinen Fall zahlen. Normalerweise optionieren die Reisebüros Flüge für ein paar Tage und können sie ohne Aufwand wieder absagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillchen3110
03.07.2013, 17:03

Ja genau bei der Orga bei der ich gebucht habe, musste ich nämlich genau so einen Button drücken, was bei dieser Orga nicht der Fall war! Sie hat auch in ihrem Emailverlauf ihre Nachricht "ganz ruhig bleiben, wurde noch nicht weitergeleitet" einfach gelöscht! Zahlen werde ich sicher nicht, frage mich nur was passieren soll wenn die Fluggesellschaft mir die Rechnung geschickt hat, da die ja von dem Fall nichts wissen

0

Was möchtest Du wissen?