Muss ich diese alte Handyrechnung noch zahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein paar Informationen wären ganz hilfreich um eine hilfreiche Antwort zu geben.

Grundsätzlich verfallen solche Forderungen aber nicht einfach. Du solltest bezahlen bevor weitere Gebühren anfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

brauchst nicht, dann wird aber in nächster Zeit der Gerichtsvollzieher die Summe einfordern, das wird nur teurer. Vorher kommt ein gerichtlicher Mahnbescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Forderung an sich berechtigt und noch nicht verjährt ist?

JA!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Vertrag abgeschlossen und dabei eine falsche Rechnungsadresse angegeben, wie geht das denn? 

Ein Vertragsabschluss fordert die Kopie des Personalausweises. ^^ Direkt im Laden werden die Daten sowie deine Bonität geprüft. 

Das hier liest sich.....seltsam.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern die Forderung verjährt ist: Nein

Nur erkennen ob sie verjährt ist kann keiner bei Null Details.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Vertrag 2013 abgeschlossen hast, dann verjährt die Angelegenheit am 31.12.2016. Das mit dem umziehen spielt keine Rolle, da man dich locker mit einer Einwohnermeldeamtsanfrage finden kann wo du wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?