Muss ich die Zeitung auf ein uneingezäuntes Grundstück tragen in dem ein Hund rumläuft?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, mußt du nicht - sage der Dame das sie doch bitte einen Zeitungskasten am Tor anbringen soll, damit nichts nass wird. Keiner kann von dir verlangen, das du in ein Grundstück laufen sollst, wo ein Hund frei herum läuft.

Ich bin selbt Briefbote - ich lasse da sogar Briefe zurückgehen mit dem Vermerk: "Unlieferbar wegen Hund". Keiner muß sich selbst gefährden.

Du bist nicht verpflichtet dich in eine "gefährliche" Lage zu begeben. Auch wenn der Hund noch so lieb ist kann es trotzdem sein dass ihm irgend etwas nicht passt und er dementsprechend reagiert und außerdem gibt es genügend Leute die Angst vor Hunden haben.

Der Hundehalter hat dafür zu sorgen dass der Hund niemanden "belästigen" kann.

Allerdings ist es auch nicht zulässig die Werbung/Zeitung in den Zaun zu stecken.

Schildere die Angelegenheit deinem Arbeitgeber denn der kennt mit Sicherheit solche Situationen und wird dir bestimmt Tips geben.

Am Verhalten des Hundes erkennst Du schnell, wie er so ist.

Versuche einfach, rein zu gehen und die Zeitung zuzustellen.

Nur wenn der Hund erkennbar aggressiv ist oder Dich anknurrt, kannst Du auf die direkte Zustellung verzichten.

Ist so besser als wenn die Leute sich beschweren und Du deshalb Deinen Job verlierst.

Die Hunde kennen das in der Regel - der Postbote kommt ja auch jeden Tag.

Nur Mut !

Auch wenn ein Hund nicht erkennbar aggresiv ist oder einen anknurrt, heist das ja nicht das sich das während man da drin rum läuft nicht ändert. Ich stelle prinzipiell keine Briefe zu, wenn da ein Hund herumläuft. Gerade weil die Hunde den "Postboten" kennen sind sie besonders irritiert.

Übrigens heist das jetzt Briefzusteller oder Briefbote und nicht mehr Postbote.

0

Am besten wäre es, wenn du deinen Chef fragst oder du einfach die Bewohnerin darauf ansprichst, denn wenn der Hund dich beißt, dann ist das ja auch nichts Gutes... Ob du es rechtlich verweigern kannst, weiß ich nicht.

Dann versuche den kleinen Wau Wau mal anzusprechen, der tut dir nichts der will doch nur spielen. Wenn du Angst zeigst können Hunde das missverstehen.

Ja - lol - "der macht doch nix der will doch nur spielen" funktioniert leider nicht wenn der Hund sein Teritorium bewacht. Ich würde da nicht rein gehen.

1

Was möchtest Du wissen?