Muss ich die Wurzelbehandlung Zahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist es ein Wahlarzt? Dann ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emi1974
30.08.2015, 16:07

sorry da fehlte die vollständige Frage: Also vor 5 Wochen habe ich eine Brücke bekommen. Nach 2 Wochen bekam ích an der Brücke Schmerzen. ZA sagte dass kommt vor er schleift nochmal nach das läge am Biss. Half nichts. Dann wars auf einmal dass ich empfindliche Zähne hätte und bekam Medikamente auf die Zähne neben der Brücke.Schmerzen wurden immer schlimmer. Gestern war ich beim Notdienst. Dort wurde sofort festgestellt dass ein Zahn in der Brücke Probleme macht. Brücke wurde aufgebohrt und es kam raus dass der Zahn am absterben ist. Laut Aussage des Notdienst Zahnarztes. Das ist dem Kollegen beim beschleifen für die brücke passiert. Nun endlich keine Schmerzen dafür sehr geschwollen alles. Morgen soll ich zu meinem ZA damit er die Wurzelbehandlung fortsetzen kann. Muss ich diese Wurzelbehandlung bezahlen. Ist ja beim beschleifen für die Brücke passiert also kein Fehler meinerseits oder sehe ich das falsch?

0

Was möchtest Du wissen?