Muss ich die Versandkosten im Garantiefall selber zahlen?!

5 Antworten

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat mit Urteil vom 28.11.2001 (Az.: 9 U 148/01) entschieden, dass der Verkäufer auch die Hinsendekosten zu erstatten hat. Das Urteil beruht zwar auf dem alten Fernabsatzgesetz, dürfte jedoch auch nach der jetzigen Rechtslage noch Bestand haben. Im Urteil heißt es:

"Aus Sicht des Verbrauchers handelt es sich bei den bezahlten Versandkosten ebenfalls um seine Leistungen an den Unternehmer, weshalb sie ihm gemäß § 346 BGB zurückzuerstatten ist. Soweit er seinerseits als Leistung des Unternehmers die Übersendung an sich erhalten hat, wäre er gemäß § 346 BGB zur Rückgabe durch Bereithalten der Ware zur Abholung, höchstens aber zur kostenlosen Rücksendung verpflichtet."

In der Regel werden die Hinsendungskosten jedoch nicht erstattet, da das BGB keine eindeutige Klärung dieses Sachverhaltes gibt.

eigentlich sollte es einen Retourenschein geben,somit wäre der versand für dich kostenfrei

Retourenschein gibt es nicht... In der Anleitung steht auch, dass ich im Garantiefall den Versand zahlen müsste...

Die Portgebühren kannst Du zurückverlangen, wenn der Garantieanspruch anerkannt wird und Du einen neuen oder reparieren Speicherstift zurückbekommst, denn das Porto wurde ja dann aus Verschulden der Firma notwendig. Wenn SCANDISK die Refundierung verweigert, müsstest Du wohl den Aufwand einer Klage auf Dich nehmen (steht wahrscheinlich in keinem Verhältnis zum Wert des Stifts) - das ist das Risiko beim Versandhandel über Internet.

0

in der garantiebelerung steht mein land nicht drin

0

Rücksendekosten (Porto) im Garantiefall

Ich muss ein kleines Küchengerät, weil es defekt ist, zurück an den Händler senden (Garantiefall innerhalb 6 Monaten). Ich meine irgendwo zu diesen Fall gelesen zu haben (evtl. Fernabsatzgesetz) das der Händler in dem Fall die Versandkosten der Rücklieferung zu tragen hat, finde den Text aber nicht im Fernabsatzgesetz (steht vlt. auch wo anders).
Irgendwie spielt da auch noch der Betrag von grösser/kleiner 40,00 EUR eine Rolle. Kaufpreis war kleiner 40,00 EUR.
Ich seh nicht ein, dass ich die Kosten tragen soll weil das Teil schon nach 4 Monaten defekt ist.

Wer kann mir helfen? Wo steht evtl. ein Gesetzestext auf den ich mich beziehen kann?

Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

SanDisk USB Stick nicht mehr lesbar?

Hallo, ich habe mein SanDisk Cruzer Slice 64GB USB-Stick formatiert und kann jetzt keine Musik mehr auf der Stereoanlage bzw. im Auto etc. hören. Vor dem Formatieren ging es noch. Ich habe bemerkt das davor noch Irgendwelche ,,Originalordner,, von dieser Marke drauf waren. Was kann ich machen das es wieder funktioniert

...zur Frage

Darf Verkäufer Einlagerungskosten verlangen?

Habe auf meine Kosten ein defekten Artikel an den Händler geschickt zur Nachbesserung. Verkäufer verlangt jetzt dass ich die Versandkosten im Vorraus bezahlen soll um die Ware wieder zu erhalten . Wenn ich das nicht tue soll ich Einlagerungsgebühren zahlen. Laut BGB Paragraph 439 muss er die Kosten tragen, was ich ihm geschrieben habe. Den Verkäufer interessiert das jedoch nicht und fordert eine zu hohe Summe..

Bezahlt wurde über PayPal. Jedoch wurde  ein Fall bereits verloren jedoch MUSS der Verkäufer nachbessern. Ich sehe nicht ein dem noch Geld in den Hals zu stecken für sein Verhalten. 

...zur Frage

Wer kann mir den §537 BGB erklären?

Hallo, ich habe nun auch mal wieder eine Frage.

Ich arbeite mich gerade durch einige Paragraphen und verstehe beim folgenden den zweiten Satz nicht.

Es geht um den §537 BGB

"(1) Der Mieter wird von der Entrichtung der Miete nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund an der Ausübung seines Gebrauchsrechts gehindert wird. Der Vermieter muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie derjenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwertung des Gebrauchs erlangt."

Der erste Satz ist soweit klar, wenn der Mieter die Wohnung nicht nutzen kann, aus Gründen, die er selbst zu verantworten hat, muss er trotzdem Miete zahlen, kann ja schließlich der Vermieter nichts dafür. Aber den zweiten Satz verstehe ich nicht. Welche ersparten Aufwendungen und Vorteile denn? Bezieht sich das noch auf den ersten Satz oder ist das voneinander unabhängig? (Wobei das für mich keinen Unterschied macht, ich verstehe den Satz trotzdem nicht, egal ob ich ihn auf den ersten Satz beziehe oder unabhängig davon betrachte)

Wer kann mich erleuchten? Ich wäre sehr froh, wenn mir das jemand erklären kann.

Danke!

...zur Frage

Crucial Mx500 oder SanDisk Ultra?

Welche SSD ist besser Crucial Mx500 oder SanDisk Ultra? Die SanDisk Ultra hat fast genau die gleichen Werte, sieht etwas cooler aus und kostet 20 Euro weniger. Aber irgendwie wird in Tutorials immer die Crucial genommen. Was ist schlecht an der SanDisk? Hier der Link: https://www.alternate.ch/SanDisk/SSD-1TB-530-560-Ultra-3D-SA3-SDK-Solid-State-Drive/html/product/1384028?

...zur Frage

SanDisk Mp3 Player Gehörschutz ausschalten? Mir ist das einfach zu leise kann man das irgendwie ändern? Version: V01.02.15F SanDisk Sansa?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?