Muss ich die Pille danach nochmal nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Pille Danach kann nur den Eisprung verschrieben. Hat der schon stattgefunden, bringt sie natürlich nichts. Euren Umgang mit Kondomen solltet ihr dringendst üben, denn eigentlich reißen sie nicht bei richtiger Handhabung. Habt ihr die richtige Größe und bist du immer ausreichend feucht? Achtet ihr auf das Haltbarkeitsdatum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fitgirly
01.11.2015, 22:17

Danke für die Antwort.

Ja an der Feuchtigkeit könnte es liegen da ich damit schon immer Probleme hatte. An der Haltbarkeit wohl eher nicht, die Kondome sind nämlich neu gekauft.

0
Kommentar von schokocrossie91
01.11.2015, 22:23

Verwendet am besten immer Gleitgel, das auch for Kondome geeignet ist, dann trocknet das Latex nicht aus. Mach auch einen Test in 19 Tagen, um zu wissen, ob du schwanger bist.

1

Wo befandest du dich in deinem Zyklus, als du die Pille Danach genommen hast?
Die Pille Danach kann bzw. soll nur vor dem Eisprung genommen werden, da sie diesen nur verschieben kann. Eine Einnistung kann sie nicht verhindern.

Vor und nach dem Eisprung kannst du dir eine Kupferspirale oder Kupferkette Danach bis zu fünf Tage nach dem Verkehr einsetzen lassen. Diese können durch Kupferionen Spermien in ihrer Beweglichkeit beeinträchtigen und sogar eine Einnistung verhindern.

Nochmal musst du die PD nicht nehmen.

Es wäre gut, wenn du zum Frauenarzt gehst und dich dort nochmal aufklären und beraten lässt. Nimm deinen Freund gleich mit. Da bekommt ihr auch ein sicheres Verhütungsmittel.

19 Tage nach dem GV kannst du einen sicheren Test machen.

Alles Gute, Philinikus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, brauchst du nicht. Wenn es noch einen Eisprung gibt, der hinauszuschieben ist, erledigt das die Pille danach von heute morgen. Allerdings solltest du/solltet ihr euch unbedingt um eine sichere Verhütung bemühen. Wenn ein Kondom reißt, ist man selber schuld, niemand anders. Kondome reißen nur bei falscher Handhabung. Ihr solltet das dringend vor dem nächsten Mal noch mal üben. Hier steht, auf was man achten muss:  http://www.machsmit.de/kondom/richtige_anwendung/index.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fitgirly
01.11.2015, 22:15

Danke für die Antwort. Ich war definitiv VOR dem Eisprung da ich meine Periode erst vor kurzem hatte. Allerdings ist es falsch das ein Kondom nur bei falscher Handhabung reißen kann. Da wir uns beim ersten mal schon dachten das wir was falsch gemacht haben sind wir auf nummer sicher gegangen und haben alles überprüft und alles war richtig. Da beide Kondome aus einer Packung stammen vermute ich eher das was mit dem Material oder der Größe nicht in Ordnung ist. Denn auch bei Kondomen gibt es (leider) zuweilen qualitätsmängel!

0

Nö reicht noch von heute morgen. Irgendwie seid ihr aber Unfähig ein Kondom zu benutzen, bei normaler Anwendung ist der Riss so gut wie gar nicht möglich.

Aber auch eine Pille danach bietet keinen 100%igen Schutz, eher einen sehr geringen. Kann trotzdem sein dass du schwanger bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fitgirly
01.11.2015, 19:03

Danke für die Antwort aber jemanden so eins reinzuwürgen nachn Motto "bist zu dumm zum verhüten und wirst trotzt deiner 30 € schwanger" musste jetzt nicht sein

0

Ich würd auf Nummer sicher geh oder in der Apotheke nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch eine musst du nicht nehmen. Kondome sind ein sehr unsicheres verhütungsmittel, ich wuerde mir nach etwas anderem umschauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?