Muss ich die Ladung sichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alles, was sich im Wagen bewegen kann, muss gegen Verrutschen gesichert werden. Dafür müssen zugelassene Spanngurte o.ä. benutzt werden. Denn andernfalls kann die nächste Kurve schon die letzte der Reise sein. Sinnigerweise werden Cases "getippt", also auf die Seite gelegt, damit sie nicht mehr auf den Rollen stehen und möglichst viel Standfläche haben.

Mal abgesehen davon sollte man auch an seine eigene Sicherheit denken, damit z.B. bei einem Aufprall die Ladung nicht ins Führerhaus fliegt oder bei einem Überschlag das Equipment durchs gesamte Fahrzeug rotiert - beides oft tödlich! Deshalb die Gurte auch durch Griffe ziehen und über der Ladung verzurren.

In diesem Sinne: Toi toi toi

Die Vorschriften sagen,dass der Fahrer für die Ladung und den sicheren Transport verantwortlich ist.
Ganz unabhängig davon würde ich so eine Ladung generell sichern.Wäre zu ärgerlich wenn durch das hin-und her Rutschen etwas beschädigt wird und der Auftritt in Wasser fällt.Außerdem kostet es eine Menge Geld Ersatz zu kaufen.

Dann mal viel Glück oder wie man bei euch sagt.

Was möchtest Du wissen?