Muss ich die Kaution bezahlen, wenn auf meinem Mietvertrag steht "Keine Kaution"?

9 Antworten

Was habt ihr, also Du und Dein Vermieter, besprochen. Verträge können auch durch individuelle Zusatzvereinbarungen, also auch mündlich, erweitert/ergänzt werden!

Gut, wenn dabei keine Zeugen anwesend waren, hat Dein Vermieter zunächst schlechte Karten, weil er nichts beweisen kann.

Sollte nichts weiter besprochen worden sein, gilt natürlich das, was im Vertrag steht. Also keine Kaution!

Ich habe nie den Vermieter getroffen, nur den Hausmeister, der nicht mehr im Gebäude arbeitet. Ich denke der Vermieter ist mit mir zufrieden, weil ich ganz unproblematisch bin (im Vergleich mit andere Personen in der Gebäude), aber ich möchte nicht in der Zukunft Probleme haben. Die Wohnung ist in eine sehr gute Zustand, obwohl ich hier seit 9 Jahre wohne.

0

Wenn in dem Mietvertrag steht, "Keine Kaution" bedeutet dass, dass Du für diese Wohnung keine Kaution (z.B. für neue Bodenbeläge, Spüle, neue Armaturen etc...) hinterlegen musst. Was Dich nicht davon entbindet, eine Kaution zu bezahlen, falls Du diese Wohnung über einen Makler gefunden hast. Das ist ist dann die Maklerkaution, hat damit nichts zu tun. lg Lilo

Seit wann zahlt man an Makler Kaution?

Für neue Bodenbeläge, Spüle, neue Armaturen et. ist der Vermieter zuständig. Außer der Mieter hat diese Dinge durch unsachgemäßen Gebrauch beschädigt.

0

Ein Makler bekommt KEINE Kaution! Das was Du meinst heißt Provision!

0

Bis zur Klammer war alles richtig, aber dann...ach lieselotteschmerz, solltest du besser schweigen.

0

Oh Gott, vergib ihr, sie weiß nicht was sie tut (schreibt). Was hat Kaution mit Provision zu tun? Absolut NICHTS!

0

Die zusätzliche Dokumenten sind nicht mit dem Mietvertrag gehaftet, die sind getrennt und diese habe ich nicht unterschrieben. Ich wohne hier seit 9 Jahre.

Sie sind also meines Erachtens nicht Bestandteil des Mietvertrages und dann auch noch nicht mal unterschrieben.

Hinzukommt wohl dann auch noch die allgemeine Verjährungsfrist von drei Jahren.

Er hat jetzt nicht nach die Kaution gefragt, aber ich habe Angst, dass er mich deswegen rausschmeißen kann.

Nein, das kann er nicht.

MfG

johnnymcmuff

Muß die Mietkaution schriftlich festgehalten werden?

Wir haben mündlich mit Vermieter eine Kautionszahlung vereinbart , im Mietvertrag ist es nicht festgehalten . Muß sie uns unsere Kaution zurückgeben ??? Denn ich habe gelesen ( von Rechtsanwalt ) das die Kaution schriftlich im Mietvertrag verinbart werden muß !!!

...zur Frage

Kann der Vermieter die Kaution von 2 auf 3 Kaltmieten erhöhen?

Guten Tag.

Wir sind vor 2 Jahren mit unserem Kater in unsere Wohnung eingezogen. Damals haben wir eine Kaution in Höhe von 2 Kaltmieten hinterlegt. Nun wollten wir uns eine zweite Katze besorgen, also habe ich dies meiner Wohnungsverwaltung, wie im Mietvertrag festgelegt, mitgeteilt. Diese haben mir nun ein Schreiben zukommen lassen indem wir die Bestätigung bekamen uns eine zweite Katze besorgen zu dürfen, allerdings unter der Vorraussetzung, das wir die Kaution von 2 auf 3 Kaltmieten erhöhen, aufgrund des zu erwartenden Mehrschadens bei 2 Katzen. Ich weiß das eine Kaution maximal das dreifache der Kaltmiete betragen kann, dies wäre also im rechtlichen Rahmen. Meine Frage ist jetzt nur ob der Vermieter eine dritte Kaltmiete als Kautionserhöhung einfordern kann, wenn man sich beim Einzug auf 2 Kaltmieten geeinigt hatte, oder ob man nachträglich nicht die Kaution erhöhen darf. Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen.


Vielen Dank

...zur Frage

Kaution einbehalten wegen unverschuldeter Mängel?

Mein Vermieter will einen Teil der Kaution einbehalten, weil ich Risse in den Wänden nicht ausgebessert habe. Diese Risse bildeten sich während des Winters in den Regipswänden (wahrscheinlich aufgrund Zusammenziehen der Wand) Dieses wurde dem Hausmeister und dem Vermieter gemeldet, aber leider nur mündlich und nicht schriftlich. Nun meinte er, dass er mir 100 Euro der Kaution einbehalten will, da ich diesen Riss nicht ausgebessert habe. Muss ich unverschuldete Mängel beheben? Im Mietvertrag wird bei Schönheitsreparaturen aber nicht das Ausbessern von Rissen in der Wand thematisiert, sondern lediglich das Anstreichen der Wände.

...zur Frage

Vermieter zahlt Kaution nicht zurück, obwohl er Mietvertrag vor Einzug storniert hat?

Wir haben ein Haus gemietet zum 01.09.17. Haben den Vermieter auch gefragt ob es OK ist, wenn wir evtl auch früher schon einziehen, er meinte Kein Problem. So, nun sind wir doch schon am 18.08 da gewesen und haben versucht den Vermieter die ganze Zeit zu erreichen, Aber es ging nicht. Vor dem Haus gewartet sind noch andere Leute gekommen um es zu besichtigen, obwohl wir da bereits einen Mietvertrag hatten und obwohl wir schon eine Kaution gezahlt haben. Und seltsamerweise hat der Vermieter den Leuten dann nachdem sie mit uns 1 Std gewartet haben dann doch angesagt und uns gesagt er ist im Ausland. Einen Tag später hat er uns wieder geschrieben und gesagt dass unter solchen Voraussetzungen der Vertrag somit storniert ist. Wir haben ihm geschrieben dass er die Kaution unverzüglich zurückzahlen soll und er: ist in Ordnung. Nachdem er diese aber 1 Woche später immer noch nicht bezahlt hat mit der Ausrede er ist nicht in Deutschland, Habe ich ihm eine Frist gegeben und geschrieben dass ich sonst zur Polizei gehen werde und es meinem Anwalt übergebe. Seine letzte Antwort war: wenn sie mit gleich so kommen übergebe ich es auch meinem Anwalt. Kein Problem. Kaution ist immer noch nicht bezahlt, wir wohnen im Zelt, weil wir ohne Kaution in keine neue wohnung einziehen können. Hatte jemand von euch so einen Fall? Oder eine Idee was wir mAchen sollen? Bei der Polizei Waren wir schon, die können nix machen.

...zur Frage

Kaution anders als im Mietvertrag?

Hallo,

Im Mietvertrag steht dass ich die Kaution auf ein Sparbuch anlegen soll. Jedoch habe ich die Kaution in 3 Raten mit den Monatsmieten an der Vermieterin bezahlt.

Jedoch steht im Mietvertrag dass ich es Verpfänden soll und auch habe ich ein Verpfändung eines Sparguthabens als Mietkaution unterschrieben .

Mietverhältnis hat im Januar begonnen und ich habe diesbezüglich keine Meldung der Vermieterin erhalten obwohl ich jetzt schon 2 Kautionen bezahlt habe.

Kann man mir deswegen kündigen ?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?