Muss ich die Höhere Handelsschule verlassen?

4 Antworten

Zum Schulbesuch gehört nun mal eine regelmäßige Teilnahme. Es gibt im Schulgesetz Vorschriften, bei wievielen Fehltagen überhaupt kein Zeugnis mehr erteilt wird. Und wenn eine Leistung wegen häufigen Fehlens nicht zu beurteilen ist, gibt es auch keine Note. Und dann hat man das Klassenziel nicht erreicht.

1.) Das Halbjahreszeugnis isz nur ein Zwischenstand! Für die Versetzung in die nächste Klasse ist das Endjahreszeugnis entscheidend.

2.) die schlechten mündlichen Noten bekammst du nicht weil deine Lehre wegen der Fehlzeiten sauer sind sondern weil du bei dermündlichen mangels Fachwissen versagt hast!

3) Wenn du genaueres zu deiner Versetzung erfahren willst, solltest du deinen Klassenlehrer, deinen Vertrauenslehrer und/oder das Schulsekretariat ansprechen.
Wie können hier nur spekulieren, da wir nicht alle Fakten und Details kennen!

ja meine Liebe

entweder Feste feiern ......oder feste arbeiten

bessere du gehst von der Schule, dann störst du wenigstens die anderen Schüler, die was erreichen wollen, nicht

und deine Lehrer können sich aufs wesentliche konzentrieren

unterrichten sich nicht mit Fehlzeiten rumärgern

"Bergfest" steht hier nicht für eine Party oder ähnliches!

Wo steht das sie den Unterricht stört?

Dein Kommentar ist nicht nur falsch sondern enbehrt auch jeglicher Grundlage!

0
@thinkfirst

sprach Ich das "Bergfest", was immer das sein soll , an ?

sie ist verdammt schlecht in der Schule ...

hat sie gelernt ?? ..... ich vermutete !!! sie war auf Party´s/Festen ..

schlecht Schüler bereichern keinen Unterricht, sie stören oder blockieren den Lernfortschritt der anderen

verständlicher ausgedrückt

0

Was möchtest Du wissen?