Muss ich die Fernwärme zahlen - Österreich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Vertrag kommt auch durch konkludentes Handeln zustande.

Dann sollte der Mietvertrag nochmal genau gelesen werden.

Ich bin relativ sicher, dass da an irgend einer Stelle ein Hinweis auf Warmmiete oder Nebenkosten enthalten ist.

Günter

Nein das darf er nicht, Sie sollten sich bei der Arbeiterkammer oder Mieterschutzvereinigung beraten lassen. Nur Sie können einem Vertrag mit einem Energielieferanten abschließen. Ausnahme: sie sind nur Untermieterin, dann sieht die Sache anders aus. 

Wie gedenkst Du denn im Winter dem Erfrieren vorzubeugen?

RedSprite 10.09.2017, 00:34

War das die Frage? konstruktive Beiträge sind erwünscht, mit allem Anderen verschwenden Sie nur Ihre Zeit. 

1
MariaLoren 10.09.2017, 00:38
@RedSprite

dankeschön :) ich wollts selber nicht kommentieren. ihr profilname hat mir schon gereicht ;)

0
sozialtusi 10.09.2017, 00:42
@MariaLoren

Es ist immer wieder schön, wie ich mit dem Namen Verwirrung stiften kann :) Ich verschwende gerne meine Zeit - ganz im Sinne der Toten Hosen.

0

Was möchtest Du wissen?