Muss ich die Fahrzeugpapiere nach der Abmeldung des Fahrzeugs dem zukünftigen Käufer mit geben, wenn der aus dem Ausland kommt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Macht man das nicht immer? Egal woher der Käufer kommt? aber natürlich erst nach definitiver Abmeldung!  ichts drauf geben,wenn der Käufer das machen will, da ist die "Karre" noch lange nicht abgemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist die vollständige Zahlung Vorraussetzung. ;-)

Innerhalb Deutschland ist mir der Ablauf bekannt. War mir halt nicht sicher wie es ist, wenn der Käufer aus dem Ausland kommt ob er die Papiere mitbekommen muss/soll/darf.

Das Fahrzeug hab ich selbst abgemeldet falls der Käufer aus dem Ausland kommen sollte.

Danke an die Community für die raschen Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihm das Fahrzeug gehört (nach vollständiger Bezahlung) gehören ihm auch die Fahrzeugpapiere. Unabhängig davon ob er aus Deutschland ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Käufer bezahlt hat und der Wagen abgemeldet ist(dann fehlt 'ne Ecke am Brief)mußt Du die Papiere mitliefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne das ganze Geld bekommen zu haben, würde ich das KFZ nicht mitgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er den Wagen gekauft/Bezahlt hat gehören ihm auch die Papiere die zu dem Auto gehören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?