Muss ich der Repartur der zusätzlich durch den Notfalldienst beschädigten Terassentür zustimmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast natürlich Anspruch darauf, dass die Reparatur fachgerecht durchgeführt wird. Wenn das richtig gemacht wird, ist das genau so gut wie eine neue Tür aber billiger.

Du bist zur Schadensminderung verpflichtet. Wenn du unbedingt eine neue Tür willst, wirst du die Differenz selbst bezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Gebäude dir gehört, musst du nicht zustimmen.

Allerdings wirst du bei erneuten Einbrüchen oder Beschädigungen keine Erstattung mehr erhalten.

Der Schaden wird mit Sicherheit hier eingetragen:

http://www.gdv.de/his/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Terrassentür zu Deinem eigenen Haus gehört, musst Du der Reparatur nicht zustimmen. Wer welche Arbeiten an Deinem Haus ausführt, bestimmt der Eigentümer, und nicht der Versicherer. Wenn sich der Schaden jedoch durch eine fachgerechte Reparatur beseitigen ließe, muss der Versicherer nur die vermutlich günstigeren Reparaturkosten erstatten. Die übersteigenden Kosten des von Dir gewünschten Austausches musst Du dann halt selbst zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf' Montag früh an und handele deine Wünsche aus.

Preislich wird nicht höher reguliert, als das vorliegende Reparaturangebot. Aber DU darfst entscheiden, WIE das Geld investiert wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner hier kann es ohne entsprechende Akteneinsicht beurteilen. Aber wenn die Instandsetzung (fachmännisch ) so günstiger ist, bestimmt der, der zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?