Muss ich den Schaden am Nachbarhaus zahlen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, dass sich diese Geschichte wohl ein Bausachverständiger ansehen muss! Auch deswegen rate ich dir diese Sache zuerst mit deinem Nachbarn zu besprechen -

Frag, warum er vorher nichts gesagt hat, dich nicht darauf angesprochen hat -

und dann, wenn ihr keine Lösung finden könnt würde ich diese Sache einem Rechtsanwalt übergeben!

Zahle aber nichts ein, das wäre ein Schuldanerkenntnis!!! Solche Dinge ziehen meist eine Gerichtsverhanldung nach sich und da ist man nicht schlecht beraten, wenn man sich vertreten lässt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er denn jetzt seine Fassade saniert oder nicht? Das er dir jetzt einfach die Rechnung schickt, ohne dich vorher überhaupt in Kenntnis zu setzen, daß finde ich eine Frechheit und ich persönlich würde einen Anwalt konsultieren, da es sich mit Sicherheit um eine Menge Geld handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachbarhaus164
07.05.2014, 21:21

Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Gerade habe ich gesehen, dass ich im Text einen Fehler habe. Also, der Nachbar hatte nicht die Möglichkeit zur Fassadensanierung genutzt. Der Schaden soll ein Wasserschaden der Decke sein. Wie gesagt, ich habe keine weitere Information, als in der Rechnung aufgeführt.

Im Übrigen ist das Haus vermietet an einen Allroundunternehmer, der umfangreich renoviert hat und auch die Rechnung schrieb....

0

Nein, so geht` s nicht. Wenn ein Mangel entsteht, dann muss der (vermeintliche) Verursacher zunächst einmal informiert werden. Wenn sich dann herausstellt, dass er dies tatsächlich verursacht hat dann hat dieser zumindest die Gelegenheit den Schaden selber zu beheben. Aber einfach von Drittfirmen machen lassen und dann die Rechnung präsentieren geht nicht. Auch hier gilt: Wer die Musik bestellt, der bezahlt sie auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist alles belanglos

da muss ein gutachter her, der sagt, ob du ursächlich für den schaden bist oder nicht

das ist das einzige, was entscheidend ist

ich würde nicht zahlen, soll er für gutachter etc in vorleistung gehen, er will ja etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?