Muss ich den Kassenzettel mitnehmen?

7 Antworten

das sich bei dem "ladendiebstahl" bzw. bei der anzeigen deswegen um ein zivilrechtliches problem handelt, muss der laden oder das geschäft beweisen dass du schuldig bist. dh die beiweislast liegt nicht bei dir.

Ach, vergessen: NEIN!! Du musst den Bon nicht mitnehmen. Kaufverträge sind nicht an Schriftform gebunden. Aber man erspart sich soooo viel Ärger ...

Immer einstecken! Ich erinnere mich an einen Fall, bei dem eine Kundin ihren kompletten Einkauf (randvoller Einkaufswagen) an eine Betrügerin abgeben musste, weil diese sich den Zettel geschnappt hat. Stasi-Methoden gabs damals wohl noch nicht...

Gabs das wirklich mal? Wenn mir die Kassiererin den Bon in die Hand drücken will, nicke ich immer weg, und sie schmeisst den Zettel fort.

0
@Nachtflug

Das ist wirklich so!

Wenn der Einkauf bar bezahlt wurde kann die Betrügerin ja nachweisen dass es "Ihr" Einkauf ist. Deswegen schmeißen kluge Verkäufer den Bon direkt in ihren Papierkorb wenn er nicht gewünscht wird.

0
@regideur

Ja davon habe ich auch schon mal gehört wer den Kassenzettel hat dem gehört der Einkauf.Also nicht den Bon unüberlegt wegschmeissen immer so lange aufbewahren bis die Einkäufe zu Hause sind.

0
@regideur

Ja davon habe ich auch schon mal gehört wer den Kassenzettel hat dem gehört der Einkauf.Also nicht den Bon unüberlegt wegschmeissen immer so lange aufbewahren bis die Einkäufe zu Hause sind.

0

Was möchtest Du wissen?